15.01.16

Lauberhornrennen Wengen, jetzt geh'ts los

geschlossen

Kommentare:

  1. @all
    Eine Zielankunft und fertig. Bei der 2. Fahrt vor dem Ziel-S um 1.1 - 1.2 sec. schneller. Jedoch war das linke Tor etwas zu weit in der Piste. Rumms.
    Später mehr.
    Wünsche allen viel Glück und vor allem Spass.
    Unverkrampfte Grüsse
    Skipirat

    AntwortenLöschen
  2. Super, Schnee!!
    Mein Wunschwetter für Wengen. Allen Oldies hier viel Glück, Spass und schnellste Zeiten. Dann ab auf die Piste, juphii :-)
    amNachmittagfreihabende Grüsse
    Buda

    AntwortenLöschen
  3. Naja, mein Wunschwetter wäre eigentlich Eis gewesen (Gott sei dank nicht Sonne), wegen den knappen Zeiten, dies hätte Wengen vorallem spannend gemacht. Trotzdem wünsche ich allen ein Super Rennen mit vielen Bestzeiten.

    Schneebel Grüsse, Stargem

    AntwortenLöschen
  4. Schnee ist für mich nicht geeignet...mir hat Gröden gereicht....
    habe eine Fahrt probiert.....dies reicht mir eigentlich schon...aber....irgendwann wird sich bei mir dann noch der Ehrgeiz melden...sehen wir mal!!
    Trotzden: Den Schneefanatikern viel Glück beim Rennen.
    johboe

    AntwortenLöschen
  5. @all
    also doch.. "Peipi-Wetter".. na wenigstens einmal Recht behalten :-)

    verschneiteGrüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen
  6. "Peipi-Wetter", welch Ehre, dass ein Wetter mit meinem Namen verknüpft wird :-)

    AntwortenLöschen
  7. @DiGennaro
    Deine Fahrt im Ziel-S....hopparla:-)
    Schwimmdende Grüsse
    Skipirat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Skipirat
      ohoh.. nein nein.. absolut nicht, habe da glatt 0.3 sek vernichtet.. sieht schnell aus, ist es aber absolut nicht!!

      Ziel-SgefrusteteGrüsse
      DiGennaro

      Löschen
  8. ++++ Live-Ticker (Stand Fr. 15 Uhr) ++++

    HEADLINE: Unser Klassiker am Lauberhorn – es schneit!

    Seit über 6 Stunden läuft das Rennen in Wengen.
    Rennwetter ist der von vielen gefürchtete Schneefall – andere, wie in erster Linie Peipi, oder DiGennaro, sind hingegen veritable Wengen-Schnee-Spezialisten. Sie dürfen sich auf „ihr“ Wetter freuen, haben wir doch selten Schnee als Rennwetter in Wengen.

    Vorne: Nüssi – NEIN (noch nicht) – Vorne: DiGennaro!
    Dahinter Schtämmboge, Buda, Stargem, E-Lok, Chleinüssi, Skipirat, Johboe, Maleflizz, Gustl Gas, Nüssi (!), Sternfahrer und Eyjafialla.

    Aber noch haben die beiden Topfavoriten Peipi und Nüssi nicht (ernsthaft) ins Renngeschehen eingegriffen.

    Trotz Arbeitstag haben jedoch schon 13 SC-Oldies-Rennschnecken den Klassiker am Lauberhorn absolviert. Unser Heimrennen ist also bereits lanciert!

    Ach ja: aktuell sind 5’066 in Wengen klassiert.

    Euch allen ein schnelles Rennen mit vielen persönlichen Bestzeiten!

    gemma gemma gemma!

    ++++ Ende der Depesche +++

    AntwortenLöschen
  9. an all
    Hab mal gedacht dass ich bei Schneefall höchstens 2-3 mal im Ziel bin...vergiss es, schon wieder in's Rennfieber gefallen....klar: schon wegen dem skipiraten musste ich ja forcieren.!!
    Pirat geh in den Angriff !!
    Fiebergrüsse
    johboe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Johboe
      Es fehlen nur noch 0.001! Die holst du im Brüggli. Muss da noch die perfekte Welle finden. Bei der 3. zZ bis du noch .054 vorne.
      Male
      Danke für den Tip. Habe das eine Prozent noch hochgeschraubt.
      Angreiffende Grüsse
      Skipirat

      Löschen
  10. @skipirat
    fährst Du noch mit 11-17-71?
    Dann könntest Du noch einen Zacken zulegen, damit Du auf 100% kommst und dem johboe noch wat Dampf machen kannst :-))
    male

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Male
      Wieso verrätst Du solche Sachen...aber ernsthaft, habe wirklich dem Piraten gerade jetzt schreiben wollen, dass er ja noch etwas Reserve hätte......!!
      Ist lustig dass Du etwas schneller warst, als ich...nehem an das macht das Alter aus..!!
      Dir viel Glück beim Rennen. Hast Du auch so "de Plausch" an Schnee..??
      Gruss aus dem Fricktal
      johboe

      Löschen
    2. Hoi johboe
      Der Boozoo sagt: "mit schneebel ist das ein ganz anderes Spiel" und wo er recht hat, hat er recht.
      Halte mich bei der SC16 etwas zurück, damit's mir ned verleidet und der Arm ned blöd tut. Ausserdem plagt mich das Homeoffice. Werde erst morgen richtig einsteigen und da sind eure Geister schon weit ausser Sichtweite...
      Grüsse von dort, wo der Rhein aus dem Bodensee fliesst
      male

      Löschen
  11. @Johboe
    2 Dinge; habe die 2.37... und vor allem den Fricktaler:-)
    Gelungene Grüsse
    Skipirat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @skipirat
      werde alles versuchen um Dich zu fassen....Nehme Rückenschmerzen, kaputte Finger, zersplitterte Tastaturen, Schlafstörungen, Klinikaufenthalte, verschwitzte Hemden oder Shirts, Nichtberücksichtigung für den Himmel wegen zu starkem Fluchen in Kauf....!!! (eine 37-er werde ich wahrscheinlich nicht schaffen!)
      Gruss in's Bernbiet
      johboe

      Löschen
  12. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  13. @schtämmboge
    Ich bin (auch wenn jetzt viele TopFahrer das machen) immer noch nicht voll von der Skieinstellung: 11-17-Rest, überzeugt. Konnte zwar damit meine Pb um 0.04 verbesseren.. aber ich weiss nicht so recht... Mit 10-16-Rest und einer guten Linie ist Langendraien auch sehr gut zu fahren. hmmm....

    hinundhergerisseneGrüsse
    DiGennaro

    PS: entschuldigt das Löschen oben :-) kompletter Mist geschrieben hab..hihi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also.. ob mit 11-17-Rest oder 10-16-Rest. im Moment fahre ich regelmässig Zeiten von 2:36.300 - 2:36.265. Also.. fragt mich bitte nicht, welche Skieinstellung jetzt besser ist *lach*

      Löschen
    2. und wieder das Ziel-S verhauen.. maaannooo...

      Löschen
    3. @DiGennaro
      Niemand schreibt Dir vor, mit dem 11-17er Ski zu fahren. Wir sind zum Glück absolut frei in der Ski-Auswahl. Peipi fährt 9-15, mir passt 11-17 besser, Dir wahrscheinlich 10-16, das ist völlig egal! Hauptsache wir haben Spass am Lauberhorn!
      Wie man sieht, sind verschiedene Ski-Einstellungen möglich – und schnell!

      Viel wichtiger ist, dass wir die Tasten richtig drücken :-)

      hoffentlich die Tasten preichende Grüsse, schtämmboge

      Löschen
  14. Guten abend allerseits,
    Bin nun auch im Renngeschehen dabei;-)
    @all
    Wegen den Skiern, bin noch immer der Meinung das man mit 12-16-.. recht gut beraten ist.
    Warum ich das meine. Es ist nicht so stressig und geht einfach zu fahren, runterschrauben kann man immer noch...

    @Peipi
    Meine Hochachtung, deine im Moment aktuelle Skieinstellung ist sensationell (9-15-76).
    Werde die später auch mal probieren ;-)

    langsam von der Arbeit runterkommende Gruess, Hatta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @hatta
      also wenn Du mit dem 9-15 elegant durchs Ziel-S fährst, spendier ich Dir ein (virtuelles) Bier :-)))

      Löschen
    2. @schtämmboge
      Das probier ich jetzt ;-)

      Löschen
  15. @schtämmboge
    Sauber.. niceTime. Bin ja gespannt wie das so weiter geht..

    pausierendeGrüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @DiGennaro
      Danke!
      Bin auch gespannt, wie das bei uns noch weiter geht bis Sonntagabend ...
      Schätze aber, dass meine Zeit nicht fürs Podest reichen wird, bei weitem nicht!

      prophezeiende Grüsse, schtämmboge

      Löschen
    2. @schtämmboge
      Das Interessante ist ja, auch mit Deiner neuen Zeit und ich wieder mit 11-17-Rest, zwischen Brüggli-S und dem Ziel-S irgendwo da, überhole ich Dich immer! Spätestens nach dem Ziel-S bist Du dann wieder vorne. Die ganzen Trainingstage hatte ich mit dem Ziel-S eigentlich nie grosse Mühe... und jetzt?.. jetzt passt es absolut nicht mehr..

      Ziel-SverfluchendeGrüsse
      DiGennaro

      Löschen
    3. @DiGennaro
      Das stimmt: ich hab mir das Video der besten 3 angekuckt. Peipi und Du seit 90% der Strecke vor mir, oft sehr weit vorne, dann hole ich Euch tatsächlich im Ziel-S ;-))

      Fazit: Ich muss auf der ganzen Strecke zulegen, Du hingegen musst nur das Ziel-S preichen ;-)

      Grüsse vom Video-Studium, schtämmboge

      Löschen
    4. HAHAHAHA☻.... schreibt der Schtämmboge doch von NUR dem Ziel-S... ☻ da brennen die Oberschenkel (und Finger) schon so stark, dass von NUR keine Rede sein kann!☻

      Löschen
  16. an skipirat
    Möchte Dich etwas verunsichern...habe mich vor fünf Minuten um eine
    Tausendstel verbessert....
    Gruss
    johboe

    AntwortenLöschen
  17. an Nüssi
    Habt ihr in Möhlin wieder mal Swisscomausfall....??
    Gruss
    johboe

    AntwortenLöschen
  18. an all
    Möchte mein Einstellung zu den Einstellungen doch auch noch bekannt
    geben, vielleich hilft ja dies jemanden von Euch Fanatikern.
    Da ich letztes Jahr gute Resultate im Freeriden mit der Einstellung 10-10-80 erzielte probiere ich nun diese Einstellung im Rennen. Bis jetzt bin aber noch nie in's Ziel gekommen..kann mir eventuell jemand weiterhelfen wieso dies so ist.....
    Vor allem bin ich auf den ersten 200m jeweils sehr schnell...bin dort absolut bei den Leuten....
    Gruss und mäld mi ab
    johboe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @johboe
      10-10-Rest ist schon seeeehr Optimistisch.. so um die +-17 Kanten braucht es dann schon um die Kurven zu kriegen (auf der Rennstrecke). Freeriden und Rennstrecke sind halt schon nicht zu vergleichen.

      optimistischeGrüsse
      DiGennaro

      Löschen
  19. 9-15 ist Trainingsski. Psychologisches Spielchen mit mir selbst. Wenn ich dann auf den Rennski wechsle, komm ich plötzlich viel besser um die Kurven. :-)

    AntwortenLöschen
  20. @schtämmboge
    Bin grad mit dem "Peipi-Spezial-lauberhornSchneebel-Ski" im Ziel angekommen.
    Mit 2:38.704 ohne viel Training gar nicht so übel :-))
    Video hab ich vom Ziel-S gemacht (sieht gar nicht so schlecht aus), lade ich später mal hoch.

    getestete Gruess, Hatta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @hatta
      ... ich glaube Dir das auch ohne Video-Beweis, eile zum Kühlschrank für zwei grosse, kühle Blonde: Prouscht!

      Bierpausen-Grüsse, schtämmboge

      Löschen
  21. @all

    Die eigentlichen Probleme habe ich bei Fahrzeit, ca. 1:39 bei mir, wo die Rechts mit dem Hügerl und dann die Links ist.
    Dort verliere ich Stunden (die Stelle checke ich einfach nicht, vorallem bei der Links wo es leicht bergauf geht)
    So wie es aussieht bin ich dort immer zu spät dran, fängt wahrscheinlich bei der Rechts davor an.
    Ich hab dort weniger als Null Plan wie ich da vernünfig durchkomme

    Gruess, Hatta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Hatta
      Ich denke ich weiss wo Du meinst. Ja, da kann man viel Zeit und Weg liegen lassen. Versuch beim der "Hügelkurve" möglichst rechts zu fahren (Sprungtaste nicht vergessen wegen dem Abheben). Die Bedingt, die LInkskurve vorher etwas anders anzufahren (relativ weit nach links über die Blaueline weg). Ist etwas schwer zu beschreiben. Guggst Du den Fahrer: LikeAKevin.

      beratendeGrüsse
      DiGennaro

      Löschen
    2. ok, werd mir das mal anschauen.
      Nämlich, an dieser Stelle verliere ich "die eine Sekunde" die ich im Training schon mal beschrieben hab :-(

      Löschen
  22. ++++ Live-Ticker (Stand Freitag, 21 Uhr) ++++

    HEADLINE: Nobody führt – Drama um Nüssi!

    Seit 12 Stunden läuft das Rennen in Wengen.

    Vorne: Nüssi – NEIN (noch nicht) – Vorne: Schtämmboge (was macht der da?)
    Ein kleiner Ziel-S-Verschneider dahinter folgen Peipi und DiGennaro.

    Boozoo und Stargem (!!! Hammer, Junge!) fahren auch schon 2:36er-Zeiten.

    Der grosse Abwesende am ersten Rennabend ist Nüssi. Wo ist er? Internet kaputt? Mit der neu entdeckten Familie im Ausgang? Hat die Swisscom wieder einen Serverausfall in Möhlin – wir wissen es nicht. Hoffen aber, dass alles ok ist!

    Aktuell sind 18 Oldies auf der Piste – total sind 10’013 in Wengen klassiert.

    Das Rennen läuft, Wetter ist wie es ist, wir schrauben wie blöd am Ski (10 oder 11 drehen, 16 oder 17 Kante + Rest Gleiten ist so in etwa die Ski-Einstellung fürs Rennen).

    Euch allen eine gute Fahrt – es schneit, aktuell hier in echt und auch im Game – passt!

    gemma gemma gemma!

    ++++ Ende der Depesche +++

    AntwortenLöschen
  23. @all
    Schnee.. mag ich nicht wirklich..
    aber habe zumindest meine Trainingszeit unterboten ;-)
    aber war auch nicht grad verwunderlich bei sehr wenigen Schneefahrten vorher..
    viel Glück allen und gute Zeiten!!
    Schneegrüsse
    Gustl Gas

    AntwortenLöschen
  24. an DiGennaro
    Hab mir dies fast so gedacht wegen meiner EINSTELLUNG...!!!!
    Gruss
    johboe

    AntwortenLöschen
  25. hallo oldies
    da wir besuch aus österreich haben ist meine zeit für die sc gerade etwas mager. erschwerende kommt dazu, dass heute das wetter viel besser war als angekündigt und ich daher ans lauberhorn musste um die flieger zu fotografieren. morgen machen wir einen besuch im freiburgischen und am sonntag muss ich wieder arbeiten. irgendwann wird es aber sicher noch für die eine oder andere fahrt reichen.
    abwartende grüsse
    snägi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @snaegi
      Wusste gar nicht, dass der Hatta bei DIr ist.. ne, quatsch.. Du hast ja geschrieben: österreichischen Besuch.. und nicht Hattaländerbesuch ;-)

      gutenBesuchGrüsse
      DiGennaro

      Löschen
    2. der besuch ist schweizer, wohnt aber in österreich. der besuch hat aber auch noch österreicher dabei.... :-)

      Löschen
    3. @DiGennaro
      Mit Snaegi's Erlärung falle ich aus :-)

      Löschen
  26. @nüssi
    Es ist wie früher an den Fronten....Im Morgengrauen wird angegriffen...!!!
    Gruss an den Ski-und Ferientechniker
    johboe

    AntwortenLöschen
  27. Habe heute morgen noch ein paar Fahrten probiert...komme einfach mit Schnee nicht zurecht...bei Eis und Sonne ging es ja für meine Verhältnisse noch einigermassen...nun löscht es mir wirklich ab...ich denke langsam aber sicher an's aufhören...
    Gruss an alle und viel Vergnügen.
    frustrierte Grüsse
    johboe




    johboe

    AntwortenLöschen
  28. ++++ Live-Ticker (Stand Samstag, 10.30 Uhr) ++++

    HEADLINE: Nüssi ist wieder da!

    Als der Samstagmorgen graute, schlug Nüssi in seiner unnachahmlichen Art zu. Er meldet sich um 7.42 Uhr mit einer Hammer-Bestzeit zurück! Das ist Champions-like!

    Dahinter hat Peipi Schtämmboge überholt und ist bereits 2. DiGennaro und Boozoo auf den Rängen 4 und 5 liegen aber in Tuchfühlung mit Peipi. Dies verspricht einen spannenden Kampf um das Podest in Wengen.

    Stargem als 6. fährt ebenfalls eine 2:36er-Zeit. Der schnelle 2:37er-Club wird von Buda angeführt, gefolgt von E-Lok, Eyjafialla, Hnokkur, Hatta, Gustl Gas, Chleinüssi und Skipirat.

    LeMans, Maleflizz und Johboe sind aktuell immer noch Top-1000 international. Am Schluss der Rangliste sind Sternfahrer und Salczer ebenfalls flott unterwegs.

    Noch nicht auf der Piste gesichtet wurden CAB, Sidi und Eidgenosse.

    Aktuell sind 19 Oldies auf der Piste – total sind 12’515 in Wengen klassiert.

    Euch allen einen schönen Wintertag und immer ein glückliches Händchen im Brüggli- und Ziel-S!

    gemma gemma gemma!

    ++++ Ende der Depesche +++

    AntwortenLöschen
  29. @Peipi
    Danke!!
    Verbesserte Grüsse
    Skipirat

    AntwortenLöschen
  30. @Hatta
    Was hat dich gestochen:-)
    Zehntel suchende Grüsse.
    Skipirat

    AntwortenLöschen
  31. @Skipirat
    Was, Wo, Wer, hat mich gestochen?
    Hab mich seit gestern einmal um ca. 0,06sek (10-15-..) verbessert und zwar um 14:58 und dann noch mal um ca. 0,19sek, (12-17-..) da wars aber schon 15:28 ;-)

    ungestochene Gruess, Hatta

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Oldies,

    Wie Einige gemerkt haben, war ich Gestern nur kurz am Morgen am fahren.
    Die Gründe sind vielseitig.
    Am Donnerstag Morgen ist mir die Tastatur verreckt, genauer die links Taste.
    Habe dann die Steuerung neu auf 5,1,3 gelegt und im Internet nach "meiner" Tastatur gesucht (ich fahre die Logitech schon seit 6 Jahren, die flache).
    Habe sie dann, zu meinem erstaunen, bei PCP gefunden und gleich 2!! bestellt, und gehofft, dass der 24 Sdt. Service auch hält was er verspricht.

    Naja, danach wollte ich mich natürlich nicht all zu sehr umgewöhnen und bin dann nur noch zum plausch gefahren, und dachte, mit nem Bierchen geht's sicher besser.
    Es ging mir dann am Freitag Morgen nicht besonders gut. Ich vermute, dass eine der 10 Flaschen schlecht gewesen ist ;-)
    Naja, immerhin hat mich der Paketdienst dann um knapp vor 9 aus den Federn geklingelt.
    Die Freude war gros, dass es nur gerade mal 15 Std. von der Bestellung bis zur Lieferung gedauert hat.
    Mit meinem "drümmligen Grind" gleich mal die Tastatur ausgetauscht und die Skichallenge gestartet.
    Dann der Schock! Schneebel!!!!
    Naja, dachte ich, starten wir mal.
    Ich glaube ich hatte dann 4 Starts mit 3 Zielankünften und die Zeiten waren jenseits von Gut und Böse.
    Dann sofort Notbremse gezogen, Spiel runtergefahren und wieder ins Bett.
    Und den ganzen Tag durch, eine "schöpferische" Pause eingelegt.

    Heute Morgen war ich natürlich Top Fit, und schon die ersten Fahrten waren recht erfreulich.
    Jetzt hab ich aber schon wieder keine Lust mehr, und habe mir wieder ein Bierchen aufgemacht.
    Evtl. fahr ich Morgen nicht mehr. ;-)

    Gruss Nüssi

    AntwortenLöschen
  33. @Nüssi
    Ei.. halt mal still!!.. Weisst Du wie Verwirrend das ist, Dir hinter her zu fahren und Du eine neue Zeit machst. Da fährt man schön dahin und dann ist der Kerl plötzlich auf der anderen Seite wie bei der vorherigen Fahrt.. bin vor Schreck in's nächste Tot gefahren..lol

    hinterherhechelndeGrüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachtrag: das frustrierende ist dann auch noch.. bis zum Brüggli-S lieg ich meistens vor dem Nüssi.. also kann / könnte er noch schneller..

      Löschen
    2. Ja DiGennaro, ich könnte schon schneller, aber ich will nicht! lol

      Löschen
    3. Ich wollte nicht, aber es ist trotzdem passiert!

      Löschen
    4. Grande Nüssi – Hammergeschichte, Hammerzeit, Gratuliere!

      auch eine 35er-Zeit wollende Grüsse, schtämmboge

      Löschen
    5. Das schaffst locker schtämmboge!

      Löschen
  34. @all
    Hab die Skieer in die Ecke geschmissen.... für heute. Ich weiss, es klingt überheblich, aber ich bin oben und jetzt sogar bis zum Silberhornsprung ab und an immer noch schneller als Nüssi.. aber spätestens beim Ziel-S verhau ich es. Und jetzt nervt es nur noch.. versuche es MOrgen dann wieder.

    @Nüssi
    Ich könnte Dir so viele Orte benennen, wo Du noch Zeit verlierst.. hihi.. aber ich denke, die kennst Du selber auch.

    abhauendeGrüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen
  35. Den Blog zu lesen als Auflockerung während des Rennens ist immer wieder spannend und amüsant.... Danke Euch allen, hauptsächlich den Live Ticker gell schtämmboge! und mit Deinem geist habe ich vorher die 2.36... geschafft ;-)
    weiterfahrende Grüsse
    Eyjafjalla

    AntwortenLöschen
  36. @DiGennaro
    Habe unsere PB's mal verglichen.
    ab dem CC fährst nur noch hinterher. :-)

    ich war bei der 2 zZ. schon etliche male schneller als Kevin, das Problem in Wengen ist halt, dass man es ins Ziel bringen muss.

    aber heute war ja nur Training, morgen greifen wir dann an!!

    und ja, das Ziel S ist nicht so Dein Ding lol.

    Gruss Nüssi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :p .. kleiner Tipp für's Ziel-S? :-)

      Löschen
    2. ach.. und wegen dem: ab dem CC fahr ich nur noch hinter her.. ist ja auch meine Zeit von Gestern.. hät heute einmal eine runtergebracht.. da war's wirklich oft anders..

      Löschen
    3. Und Was soll ich sagen? einmal eine fahrt runter bringen das währ super!

      Löschen
  37. Komischerweise erwisch ich das Brüggli heute überhaupt nicht.

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Alle

    Habe jetzt auch noch kurz ins Rennen eingegriffen. Ist nicht so mein Ding bei Schnee zu fahren. Mein Ziel ist es jeweils die Trainingszeit im Rennen zu verbessern. Dies ist mir schon gelungen. Gehe jetzt aber wieder weg vom Compi. Wünsche euch noch spannende Rennläufe und bis morgen Abend nach der Arbeit.

    Gruss Flammewerfer

    AntwortenLöschen
  39. Mann o Mann, jetzt hab ich ne 34er Zeit im österreicherloch in das blöde Tor rechts verschenkt!

    AntwortenLöschen
  40. Wahnsinn!! Trotz 8 Flaschen Bier fahr ich immer noch 2:35.5xxer Zeiten.

    Alkohol macht locker auf der verkrampften Schneebel Strecke :-)

    Vielleicht fahr ich noch ne super 34er zeit und merks nicht mal lol

    AntwortenLöschen
  41. ++++ Live-Ticker (Stand Samstag, 22.22 Uhr) ++++

    HEADLINE: alle am Limit, irgendwie (auf und neben der Piste)

    Vorne: Nüssi (endlich) – dahinter: ja, wir alle halt

    Der Maestro zieht in Wengen seine Show ab: Er könnte, aber er legt sich hin. Er könnte, aber die Tastatur ist kaputt. Er könnte, aber er trinkt 10 Flaschen Bier. Er kann dann nicht mehr, also legt er sich wieder hin. Er muss nicht, also fängt er an zu philosophieren. So sehen also Nüssis Wellness-Ferien aus! :-)

    Dahinter – hat Peipi den 2. Platz mit einer starken Zeit heute Abend gefestigt. Der Schneekönig von Wengen scheint aktuell der einzige im Feld der Oldies, der Nüssi noch ernsthaft gefährden könnte. Habe ich „ernsthaft“ geschrieben?

    Ausser vielleicht DiGennaro: Er hat unseren Maestro zumindest verbal aus der Komfortzone holen können mit der Ansage, er sei eigentlich bis zum Ziel-S schneller. Die beiden liefern sich nun, eine Woche vor dem Hahnenkammrennen, schon mal einen netten verbalen Güggelkampf – zum Gaudi der Zuschauer (also von uns!) – Wir rufen: „Grosses Kino – weiter so!“

    Dahinter: alle am Limit, alle am kämpfen, alle schrauben wir am Ski, alle verfluchen unseren geliebten Klassiker, alle lieben unseren geliebten Klassiker, wechselweise, gleichzeitig. Das alljährliche Leiden und Lieben in Wengen.

    Die Buchhaltung: Aktuell sind 21 Oldies auf der Piste – total sind 16’966 in Wengen klassiert.

    Allen eine geruhsame (Renn-)Nacht – und bis morgen, am Lauberhorn!

    gemma gemma gemma!

    ++++ Ende der Depesche +++

    AntwortenLöschen
  42. YESS YESS YESS and more YESSES !

    9 Bier und PB Grüsse Nüssi

    AntwortenLöschen
  43. na dann prouscht und grats Nüssi. Da ist dir wirklich eine Bombenfahrt gelungen!!!
    gesehene Grüsse
    Buda

    AntwortenLöschen
  44. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  45. @Nüssi
    Nur damit Du siehst, was ich Gestern schon gemeint habe:
    1. Ich Oben einfach schneller bin und dies schon fast Regelmässig (Und dieses mal ist der Abstand nur knapp...)
    2. Du noch viel schneller sein könntest.
    Bei meiner neuen PB-Fahrt beginnt diesmal das Dilemma Einfahrt Brüggli-S und Endet im Disaster in Langentraien..
    Einfach nur zum zeigen, dass ich "kein Schnurri" bin.. hihi
    https://youtu.be/9Rj37mlVVKs
    blau: Nüssi
    rot: DiGennaro

    ObenschnelleGrüsse
    DiGennaro

    PS: stand ist 17.01.16 Zeit: 10.17

    AntwortenLöschen
  46. ++++ Live-Ticker (Stand Sonntag, 12 Uhr) ++++

    HEADLINE: Nüssi baut seine Führung aus - obwohl er nicht schnell ist (Ironie)

    Vorne: Nüssi (mehr denn je!)

    Der Maestro hat seine Führung gestern Abend nochmals ausbauen können. Seine 2:35.330 dürften nur noch schwer zu schlagen sein. Höchstens vielleicht (von Peipi…!) von DiGennaro, der standhaft versichert, schneller zu sein als Nüssi – zumindest oben.

    Hinter Nüssi liegt Wengen-Schneekönig Peipi, der ein ganz starkes Rennen zeigt. Neu auf Rang drei liegt DiGennaro, der am Sonntagmorgen mit 2:35.998 eine neue PB quasi mit Ansage machte.

    Im 36er-Club machen es sich Schtämmboge, Boozoo, Eyjafialla und Stargem gemütlich. Die 4 könnten einen Jass klopfen und Herrgöttli trinken!

    Der 37er-Club ist da schon etwas grösser: Buda, Hatta, Chleinüssi, Hnokkur, LeMans, E-Lok, Maleflizz, Skipirat und GustlGas sind die 9.

    Wieder ein Jass-Club gründen könnten die 38er: Johboe, Salczer, Sternfahrer und Flammenwerfer.
    
Snägi entpuppt sich als perfekter Gastgeber der Lauberhornrennen, indem er uns allen den Vortritt lässt – und sogar auch CAB seine geliebte „rote Laterne“ generös überlässt.

    Die Buchhaltung: Aktuell sind 22 Oldies auf der Piste – total sind 18’058 in Wengen klassiert.

    Allen E Guete und schnelle letzte 9 Stunden am Lauberhorn!

    gemma gemma gemma!

    ++++ Ende der Depesche +++

    AntwortenLöschen
  47. @ all

    So, für mich ist das Kapitel Wengen beendet, da mir die Strecke überhaupt nicht liegt, so bin ich mit meiner .36 doch schon mehr als zufrieden und eine Zeit die ich mir jemals erhofft habe. Die 4/1000 Rückstand auf Eyjafialla gerechtfertigt ein Aufwand von mehreren Stunden nicht. Das sehe ich ja an den Fahrkm und Zeit von Buda, dass tue ich mir nicht an. Mit Gedanken bin ich schon in Kitz, da liegt mir die Strecke doch schon viel besser wie auch den meisten von uns.

    Verabschiedende Grüsse aus Wengen, Stargem

    AntwortenLöschen
  48. @ DG
    Ich weis schon dass bei meinen jeweiligen PB's der obere Teil nicht ideal war.

    mein Problem war bei Schneebel von Anfang an der Teil ab dem Brüggli bis ins Ziel,
    darum bin ich quasi immer, auch wenns oben nicht gut war, durchgefahren, also praktisch nie R Taste,
    sah man ja am Anfang auch an meinen Sturzprozenten.

    Das mach ich auch jetzt noch, wenn ich vor dem Hundschopf 5/10 Rückstand habe fahr ich weiter, wegen CC, Brüggli, Silberhorn, ösiloch, ziel S ;-)

    und manchmal schaut dann halt eine neue PB raus.
    Und manchmal 4 Sek. Rückstand, und das war dann Training!

    weil: sogar "Dahoo" nicht ohne Fehler durch kommt, und sind wir ehrlich, dem "LikeAKevin" seine Fahrt gestern (int.Nr.2) war bis zum Hundschopf, lächerlich.

    Und ein Schnurri bist Du trotzdem LOL!!

    nicht bös gemeinte Grüsse Nüssi ;-)

    AntwortenLöschen
  49. @all

    Tja am Freitag gefahren, am Samstag aus Zeitgründen keinen Meter, und jetzt wieder. Zumindest die PB um 4 Hunderstel verbessert...
    Ist ein Krampf, geht nur in Kleinstschritten vorwärts :-))

    Hundertstelgrüsse
    Gustl Gas

    AntwortenLöschen
  50. puhhh wieder 4 Hunderstel gefunden.. aber nach letzter ZZ noch über 0,2 vor der PB gelegen, aber Osiloch.. grr..

    Gruss Gustl Gas

    AntwortenLöschen
  51. @all
    geht es nur mir so, aber ich kann unsere Rangliste seit gestern nicht mehr öffnen.
    Gruss Nüssi

    AntwortenLöschen
  52. Seit heut Mittag funktioniert der Link nicht mehr.
    Kann meine Statistik auch nicht mehr betrachten.
    LeMans

    AntwortenLöschen
  53. @all
    über die offizielle Seite, Rangliste, Gruppe. Immerhin kann man da die Rangliste sehen.
    @Male
    Behalt doch deine 0.01 Vorsprung:-)

    Für mich ist Wengen Geschichte. Habe heute an der Ferienmesss in Bern eine Wengenmütze erhalten. Leider zu klein. Passt meinem blonden Engelchen.
    Auf Wiedersehen in Kitz.
    Skipirat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      war recht knapp zwischen Platz 10-15!
      Lasse Dir nun auf der Streif etwas Vorsprung, denn Kitz find ich zum K''zen und so werde ich meine Nerven und Sehnen schonen...
      Servus
      male

      Löschen
  54. Jep.. ist wohl abgestürzt..

    @Nüssi
    hihi.. nur so wegen immer in's Ziel fahren.. mach ich doch auch so. Gaaanz gaanz selten, dass ich die R Taste drücke.. meine superduperZielankunfts-Quote ist wegen Toren, Toren, Brüggli-S, Ziel-S und ah.. Hundschopf Netz rechts :-)

    geschnurrteGrüsse
    DiGennaro ☻

    AntwortenLöschen
  55. Jep, funkt nicht, keine Ahnung warum...
    Gestern um 21:08 hats noch gefunkt.

    Aktuell bin ich bei 2:37,081 angelangt, nurmehr Stunden von ner 36er Zeit entfernt :-))

    Gruess, Hatta

    AntwortenLöschen
  56. Dass die Rangliste nicht mehr eingesehen werden kann ist für mich das Beste am heutigen Tag, es soll mir jemand sagen warum ich diese Liste mir anschauen soll......allen die mich geschlagen haben Gratulation...also demnach fast alle..!!!
    Ich warte auf Kitz....
    Gruss
    johboe

    AntwortenLöschen
  57. @all
    Für michist auch Fertig.. American Football ruft.. "meine" Seattle Seahawks spielen.. ein MUSS die zu schauen und mit zu Fiebern..
    Viel Spass noch auf der Piste.. wir sehen uns in Kitz

    TouchdownGrüsse
    DiGennar☺

    AntwortenLöschen
  58. @Nüssi
    Du hattest völlig recht ... ;-)
    (also das mit meiner 35er-Zeit ...)

    @DiGennaro
    Nix Amerikän Fuutboll gucken: Du musst nochmals auf die Piste! ;-)

    geschaffte Grüsse, schtämmboge

    AntwortenLöschen
  59. @Peipi
    Alles gute zum Burzeltag..

    GewünschteGrüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen
  60. auch alles Gute zum Geburtstag Peipi

    AntwortenLöschen
  61. @all
    Alle fahren schon nach Kitz und ich fahr endlich meine 36er Zeit
    Jeeeeaaaah :-)

    Beste Weltcupplatzierung in meiner Karriere.... Yesss

    ein bischen aus dem Häuschen Gruess, Hatta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wou super Zeit Hatta, grats :-)
      Gruss Buda

      Löschen
    2. @Hatta
      Hei.. Hammer Zeit.. gratulation!!!

      Löschen
    3. Danke
      Endlich einmal vieles gefunkt bei dem Lauf ;-)

      Löschen
  62. Sorry Peipi ;-)
    Alles Gute zum Geburtstag

    lg, Hatta

    AntwortenLöschen
  63. Gratuliere allen zu Ihren super Zeiten !

    AntwortenLöschen
  64. Alles Gute zum Geburtstag Peipi
    Gruss Buda

    AntwortenLöschen
  65. @peipi: happy börsdei.
    @all: bei mir kommt die teilnahme dieses wochenende vor dem rang. es lebe der olympische gedanke. dafür sind meine fotos auf facebook von der diesjährigen flugshow am lauberhorn schon fast 400x geteilt worden. auch wenn mir das persönlich keinen nutzen bringt, bin ich trotzdem stolz das offensichtlich so vielen leuten die bilder gefallen.
    ab morgen in kitz. (vielleicht schon heute)
    gruess, snägi

    AntwortenLöschen
  66. ++++ Live-Ticker (Stand Sonntag, 21 Uhr) ++++

    HEADLINE: Nüssi ist unser Sieger in Wengen!

    Nüssi hat ein spannendes und schwieriges Lauberhornrennen gewonnen.
    Dahinter fuhr Geburtstagskind Peipi mit einer Bestzeit kurz vor Schluss auf Rang 2. Bronze gewann Schtämmboge, der ebenfalls kurz vor Rennschluss DiGennaro noch überholen konnte.

    Hinter Boozoo auf Rang 5 konnte – und das ist wohl DIE Überraschung des Abends – Hatta noch auf Rang 6 vorstossen. In der letzten Rennstunde verbesserte sich unser Chef um über 6/10 auf 2:36.380!

    Der LiveTicker kam am Schluss gar nicht mehr mit, weil in den letzten Rennstunden soviel passiert ist - und unser Resultatservice den Geist aufgegeben hat.

    Klar ist: Unsere Truppe ist eine schnelle Truppe!
    Es ist echt Wahnsinn, wie wir in Wengen Gas gegeben haben. Und es war eine schwierige Strecke. Sie zehrte an den Nerven, brauchte Geduld und ein feines Händchen bis zur Ziellinie.

    Jetzt gehts ab nach Kitzbühel.

    Ach ja, noch die Buchhaltung: Alle 23 Oldies waren auf der Piste – total waren 20’403 in Wengen klassiert.

    Gute Nacht!
    ++++ Ende der Depesche +++

    AntwortenLöschen
  67. @all
    Ich gratuliere allen Oldies zu diesen top Leistungen! Hammer was da abgeht...
    Und Hatta hat am Schluss noch ein paar Brikets reingeworfen, top Zeit die du da noch ausgepackt hast!!

    Jetzt gut durchschnaufen und dann hopp in Kitz!

    Gruss
    Gustl Gas

    AntwortenLöschen
  68. Hallo Oldies

    Allen herzliche Gratulation zu ihren sehr guten Zeiten. Ein spezielles Lob möchte ich den Wengenern aussprechen. Als ich von der Arbeit nach Hause gekommen bin und mich so gegen 19.45 Uhr nochmals für das Rennen an den PC setzte haben die doch tatsächlich nochmals das Kunstlicht für mich eingeschaltet. Es hat dann noch zu einer kleinen Zeitkorrektur nach unten gereicht.

    @ Peipi
    Ich wünsche dir auch noch alles Gute zum Purzeltag.

    Gruss Flammewerfer

    AntwortenLöschen
  69. @Peipi
    Ein bisschen spät aber immerhin.
    Alles Gute zu deinem Geburtstag!!

    @Hatta
    Als du deine Traumzeit gefahren bist war ich schon auf dem besten Weg ins Land der Träume. SUPER! Gratulation.
    Hinterher hinkende Grüsse
    Skipirat

    AntwortenLöschen
  70. @Skipirat
    Habs selbst nicht geglaubt ;-)
    Vor allem um die Zeit wo ich schon nicht mehr fahren wollte...

    Gruess, Hatta

    AntwortenLöschen