30.12.15

Lauberhornrennen Wengen Quali / 1

geschlossen

Kommentare:

  1. +++ Rennleitung +++
    Spontanes Gruppenrennen zum Start des Lauberhornrennens heute ab 21.50 Uhr!
    Viel Vergnügen auf den ersten Besichtigungsfahrten!

    AntwortenLöschen
  2. @+++Rennleitung+++
    Danke :-)

    @all
    Interessant.. der Nüssi ist im Moment (31.12.15 01:30 Uhr) noch 1 sek. hinter seiner Zeit von letztes Jahr.. logisch.. Wengen hat ja erst begonnen.. aaaaber.. ich bin jetzt schon 0.6 sek. schneller als letztes Jahr..
    Theorie: je schneller man Richtung Ziel fährt, desto schneller läuft die Zeit.. also.. nehmt es ruhig in Wengen.. es dauert noch lange bis zum Rennen ;-).. (dieses Geschreibsel ist nicht wissenschaftlich Erwiese! Hat aber Anwandlungen von E=m² )

    EinsteinischeGrüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mist.. deswegen geht die Formel nicht auf..
      die lautet ja: E=mC²

      Löschen
    2. @Nüssi
      eieiei.. darf ich auch einmal etwas schreiben und es bleibt länger als 5 Minuten aktuell... jetzt sind nur noch 0.5 sek. bis zur Zeit von letztem Jahr.. lol

      Löschen
  3. +++ Rennleitung +++
    Frei nach dem Motto: "Bei uns ist immer geöffnet!"
    werden wir ab heute Silvester 10 Uhr durchgehend (!) Gruppenrennen anbieten bis am 1. Januar abends.

    einen guten Rutsch (nicht nur durchs Brüggli-S), Gruss schtämmboge

    AntwortenLöschen
  4. @all
    Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch in's 2016.. gutes Kurvenöl und noch bessere "Unterlage"..

    GewünschteGrüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen
  5. Wünsche Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    Gruss Nüssi

    AntwortenLöschen
  6. Ich wünsche Euch und Euren Liebsten einen guten Rutsch und alles Gute im neuen Jahr 2016!
    hochdieTassenundreinindieTasten Grüsse
    Buda

    AntwortenLöschen
  7. Nachdem mein Laptop nach Bormio endgültig hinüber war – nicht nur die Tastatur war kaputt, das ganze Game ruckelte bedenklich bis zur schieren unspielbarkeit – hab ich das Teil heute in Rente geschickt und mir ein Decktopmodell zugelegt.
    Aktuell muss ich mich an den riiiiiiesigen Display gewöhnen ...

    Euch allen einen fröhlichen Jahreswechsel, alles Gute im neuen Jahr und ich freue mich, Euch ab und zu auf der Piste anzutreffen!

    Prouscht allerseits! Gruss schtämmboge

    AntwortenLöschen
  8. Allen von Euch einen guten Rutsch in's neue Jahr. Zum neuen Jahr viel Freude, sei es Privat oder auf der Skipiste, allen eine gute Gesundheit und allen viel Glück.
    Auf der Skipiste werde ich etwas kürzer treten, ich werde in nächster Zeit eher etwas schöpferische Pausen einlegen um nicht total kaputt zu sein Ende Saison.....halt das Alter...!!
    Gruss an Alle
    johboe

    AntwortenLöschen
  9. Uiiii dann wird der stämmboge noch schneller....

    AntwortenLöschen
  10. @all
    Ich wünsche allen Alten und den noch Älteren alles Gute im neuen Jahr.
    Bleibt wie ihr seit, vor allem Gesund.
    Altjahrsgrüsse
    Skipirat

    AntwortenLöschen
  11. Proscht auf das neue Jahr welches in ein paar Stunden eintreffen wird. Ich hoffe, dass es besser wird wie das Wetter im Moment. Vieleicht ist es ja um 00:00 Uhr trocken und ich kann das Feuerwerk in Pfäffikon ZH bestens geniessen.
    Rutscht feucht fröhlich aber bitte mit Vorsicht!

    Guten Rutsch wünscht der LeMans

    AntwortenLöschen
  12. @all
    Wünsche euch allen einen Guten Rutsch ins neu Jahr,
    übertreibt es nicht mit Kaffee, Schwarztee, Bier, oder noch härteren Zeugs ;-)
    Um Mitternacht werde ich mit einem Glaserl Sekt euch zuprouschten!

    lg, Hatta

    AntwortenLöschen
  13. Noch etwas in eigener Sache:
    Um meine SC-Motivation zu wahren, mache ich in den nächsten GR,s jede Stunde eine Fahrt, nicht mehr.
    Mit dem Ziel die 100% Quote zu halten.

    ab und zu fahrende Gruess, Hatta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hatte in gröden so einen ähnlichen plan.

      Löschen
  14. Und schon wieder ich.
    Tatsache ist das ich genau einmal in Wengen runter bin, bedeudet 1-1-0
    Habe mir dann zwei Fahrten im Vergleich angesehen (inklusive meinem Geist), von einem Arbeitskollegen und dem Freund meiner Tochter, Stand jetzt 3-3-0 ????
    Werde mir nun nocheinmal irgendeine Fahrt im Vergleich ansehen, bin schon gespannt....

    verwunderte Gruess, Hatta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ist schon toll was GT anbietet, von dort kommen ja die Daten.
      Hab mir, Hatta vs Hnokkur und Hatta vs CAB, angesehen und es steht 5-5-0 in der Statistik Start-Ziel-Stürze...
      Wieder mal ein Fail von GT

      Löschen
  15. @snägi
    Schneller werde ich wohl nicht, aber ich sehe jetzt viel besser, wo ich meine Zeit verliere ... ;-)

    @hatta
    Das ist wieder "Hatta live" ... :-)
    Danke für den Link mit Deiner Rangliste – und rutsch gut ins neue Jahr!

    @all: rutscht gut ins 2016 und prosten wir um Mitternacht alle auch ein bisschen Richtung Hatta!

    rutschende Grüsse, schtämmboge

    AntwortenLöschen
  16. @all
    Ich wünsche allen einen guten Rutsch mit viel Erfolg und guter Gesundheit im neuen Jahr!
    Und natürlich schnelle Zeiten weiterhin..:-)

    zeitige Grüsse
    Gustl Gas

    AntwortenLöschen
  17. @all

    aus der Slowakei: Ich Wünsche Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016 ***** Šťastný nový rok 2016 ****** Happy New Year 2016

    AntwortenLöschen
  18. @all

    auch von mir an euch alle die besten Wünsche fürs neue Jahr!

    Beste Grüsse sowie einen guten Rutsch

    Hnokkur

    AntwortenLöschen
  19. @all
    ERSTER... ich bin schon drüben.. und.. ist echt nett im 2016 :-)

    2016Grüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen
  20. Prouscht Neujahr & alles gute Euch allen! :-)

    AntwortenLöschen
  21. auch von mir alles gute zum neuen jahr. proscht!

    AntwortenLöschen
  22. @all
    ein bisschen spät aber nichts desto trotz noch ein gutes neues Jahr Euch allen!

    AntwortenLöschen
  23. Hallo hab leider nicht viel Zeit dieses Jahr. Lese aber regelmässig "unseren" Blogg.

    Wünsche allen ein gutes und zufriedenes 2016.

    Ihr fährt ja alle jedes Jahr schneller wie guter Wein immer besser. Bei mir verhält sich das eher wie Milch je älter je schlimmer.
    Mein ziel ist bescheiden nicht mehr als 2 Sek. auf 2. letzten verlieren, was aber auch nicht immer gelingt.
    Grus CAB

    AntwortenLöschen
  24. Jahreswende
    Ich lob’ es nicht, das alte Jahr,
    Ich schimpf’ es nicht. So wie es war,
    So wie es jetzt noch vor uns steht,
    Ehdenn es ganz von hinnen geht,
    Verbraucht und alt, die Taschen voll
    Von unerfüllten Wünschen, soll
    Es meinethalb vergessen sein!

    Das neue tänzelt nun herein,
    Mit falschem Lächeln im Gesicht,
    Die Augen leuchtend, und verspricht
    Dem einen dies, dem andern das,
    Und allen viel, und jedem was
    Und spitzt das Maul, ist zuckersüß,
    Das richtige Spinatgemüs!
    Dem sag’ ich – gebt mir erst noch Punsch! –,
    Dem sag’ ich: Ich hab’ keinen Wunsch.
    Bring, was du mußt, nicht, was ich mag,
    Und fahre ab am letzten Tag!
    Ludwig Thoma

    Gute Gesundheit im 2016 wünscht
    male

    AntwortenLöschen
  25. @schtämmboge
    Ich überlege die GR Zeit von jetzt mal so stehen zu lassen.. hihi..
    Beide gleich schnell.. 2:29.870, 01.01.16.14:45 Uhr..

    synchronisierteGrüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @DiGennaro
      Genial, dafür sollten wir einen Synchronschwinger-Award kriegen! :-))

      Löschen
    2. also ich habe so eine Auszeichnung bekommen.. als ich im Ziel war ;-) von den Grünendaumen

      Löschen
    3. echt! Hammer! Gratuliere! ;-)

      Löschen
  26. @johboe
    An dir beiss ich mir die Zähne aus und auch den letzten Nerv.
    Beim Brüggli und im Östericherloch bis 0.5 Grün, aber im Ziel 0.03 zurück.
    Endnervte Grüsse
    Skipirat

    AntwortenLöschen
  27. +++ Rennleitung +++
    Da haben wir gestern vollmundig "durchgehend" GR versprochen, und dann läuft sei 16 Uhr nix mehr auf unserer Piste – das haben wir korrigiert: neues GR Wengen Eis ab 17.45 Uhr, 6 h.

    schuldigung! Grüsse!

    AntwortenLöschen
  28. Ok, dann das selbe Spiel bei Eis, vielleicht kann ich ja da die 100% halten :-)

    hundertprozentige Gruess, Hatta

    AntwortenLöschen
  29. an skipirat
    Du wirst es wohl bemerkt haben: Der johboe ist Dir am Ende der Strecke einfach konditionell hoch überlegen..!!! Und noch etwas: Die Zahnarztrechnung wird nicht von mir bezahlt..!!
    Und noch etwas: Dir und deinen Liebsten ein glückliches, zufriedenes neues Jahr..heb's guet !!!
    Gruss
    johboe

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Oldies

    Auch von meiner Seite wünsche ich allen ein gesundheitlich gutes neues Jahr, beruflichen Erfolg und viele schöne Erlebnisse. Ich hoffe dass alle gut gerutscht sind in der vergangenen Nacht. Meine "Rutschpartie" war von kurzer Dauer denn am Morgen musste ich wieder in den "Stollen". Die Patienten wollen auch heute verpflegt werden.

    Ich hoffe dass keiner von Euch die Motivation verliert an der SC16. Wenn ich fehlende Motivation verspüre fahre ich einfach noch weniger. Dann ist die Motivation sofort wieder da.

    Versuche heute allenfalls noch kurz am Gruppenrennen teilzunehmen. So, allen noch eine schöne Zeit und bis bald.

    Gruss, Flammewerfer

    AntwortenLöschen
  31. Guten Morgen Ihr Lieben Rennschnecken
    ich wünsche nachträglich ebenfalls allen (ä guetä Rutsch) ins neue Jahr und alles gute.

    Lg Eidgenosse

    AntwortenLöschen
  32. Salü zäme Auch ich wünsche euch allen ein super neues Jahr möge es alle eure Wünsche erfüllen Gruessli sternfahrer

    AntwortenLöschen
  33. +++ Rennleitung +++
    Das Menü für den Berchtoldstag lautet:
    11 Uhr, Wengen Schnee, 4 h
    15 Uhr, Wengen Eis, 4 h
    19 Uhr, Wengen Sonne, 4 h

    En Guete! Grüsse!

    AntwortenLöschen
  34. @DiGennaro
    Hammerzeit bei Schneebel, Gratuliere!
    Dort haben wir jetzt 2 Fahrer in den Top-10 international!

    beeindruckte Grüsse, schtämmboge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @schtämmboge
      Jo.. danke.. mir ist am Ende fast das Herz stehen geblieben, als es am Ende beim Zielsprung rechts gegen den Zaug ging..
      Aber das wird wohl wieder so "ein Ausrutscher" gewesen sein.. bis jetzt kam ich jedenfalls nie mehr auch nur annähernd (bis 0.4 sek dahinter) an die Zeit ran..

      ausgerutscheGrüsse
      DiGennaro

      Löschen
    2. Ja, hab Dich gesehen nach dem Ziel-S und gedacht: "Ui ui ui, der fliegt ja gleich ins Netz! Nein, das kann ja gar nicht sein, weil ist ja der Geist, und der kommt immer ins Ziel, immer!" :-)

      Löschen
  35. Ihr seit ja alle schon fröhlich rübergerutscht. Alles gute im 2016.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Boozoo
      Dir auch alles Gute für 2016, Boozoo! Was macht die Schulter?
      Gruss schtämmboge

      Löschen
  36. @all
    Kleine Pause.. Frau zur Arbeit fahren und dann bei E_Lok noch etwas training Unterricht geben.. :-)

    TrainingsPausenGrüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen
  37. Eis: Nüssi fährt einmal runter, ich 71 mal. Klar, dass ich ihn da gnadenlos distanziert habe.
    Hmmmm......

    AntwortenLöschen
  38. @ all

    Wünsche alle auch nachträglich äs guets nois. Meine Tastatur hat seit längerem den Geist aufgegeben, Zahlenblock funktionierte komischerweise noch, aber, die Buchstaben wollten nicht mehr so richtig. Neue Tastatur geholt und jetzt funktioniert alles wieder wies sein sollte.

    Funktionierende Grüsse, Stargem

    AntwortenLöschen
  39. @ all

    Wünsche allen ein gutes 2016.

    @ Peipi

    Hat gleich bei der 1. Fahrt im Gruppen Rennen geklappt.
    Jetzt trau ich mich nicht mehr auf Eis.... sieht so gut aus mit den 100% ;-)

    Gruss Nüssi

    AntwortenLöschen
  40. @all
    Hoppla..
    EisigeGrüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen
  41. @DiGennaro
    Wow, unglaubliche Eis-Zeit, die Du da hinlegst, Respekt! ;-)
    Gruss, schtämmboge

    AntwortenLöschen
  42. @all
    und schon sind wir im Jänuar... ein bisschen eine spezielle Schreibweise von GT :-) Österreichisch?
    LG Eyjafjalla

    AntwortenLöschen
  43. @schtämmboge

    ja, geht schon mit der Schulter.

    AntwortenLöschen
  44. @all
    Mal sehen was in 30 minuten machbar ist. Danach TV-Abend (schlafen) konnte mich seit 06.00h auf der Tastatur im Büro austoben:-)
    Weekendgrüsse
    Skipirat

    AntwortenLöschen
  45. +++ Rennleitung +++
    Fahrplan der Gruppenrennen für Sonntag, 3. Januar:

    11 Uhr: Wengen Sonne, 4 h
    15 Uhr: Wengen Eis, 4 h
    19 Uhr: Wengen Schneebel, 4 h

    AntwortenLöschen
  46. @schtämmboge
    Es entwickelt sich was hier in Wengen.. gestern Zeitgleich.. heute hab ich im (im Moment) in der Weltrangliste 0.001sek. Vorsprung auf Dich.. bin gespannt wie das so weitergeht..

    mitschämmbogeengeZeitenfahrendeGrüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @DiGennaro
      Ja, aber ich fürchte, Du bist derart entfesselt hier in Wengen: Du enteilst mir!
      Deshalb rufe ich Dir zu (solange Du noch in Hördistanz bist): Schau nicht auf mich, schau nach vorne, schnapp Dir den Nüssi! (Wobei, der fährt ja erst recht jenseits!)

      hinterher-winkende-Grüsse, schtämmboge

      Löschen
  47. Liegt das an meiner Linie ( SC) oder warum komm ich nicht vom Fleck
    übe übe gefühlte 2000 km doch nix. entweder war wieder so ein Heinzelmännchen unterwegs das die Fähnchen verstellt oder ein Snöber der mir wieder ein neuer buckel macht oder mir fält zum glück hinter mir so eine komische neue Kamera namens Drogen ui ne Drohne vom pimmel Himmel und da gibt es ja noch die flitzer naja irgendwie ist irgendwo der Wurm drin.

    Fragende Grüsse

    Euer Eidgenosse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Eidgenosse
      Hab mir Deine Fahrt (zusammen mit meinem Geist) angesehen. Im Grossen und Ganzen (und das ist natürlich nur meine Meinung, das sehen vielleicht andere etwas anders) sind Deine "Hauptfehler:
      Du "stichst" viele Kurven ab.. soll heissen, nach dem Tor lässt Du dem Kasperl keine Zeit die Kurve schön rund auszufahren.
      Oft (ok, denke das Problem haben eigentlich fast alle) bist Du auch zu weit vom Tor weg. Was einen UMweg und logisch mehr Zeit bedeutet.
      Mein Tip, schau Dir einmal unsere Fahrten im Videomodus an.. ich will ja absolut nicht behaupten, dass meine Linie die Richtige ist.. aber schneller als Deine Bestimmt.

      Meiner Meinung nach ist Wengen einfach wie jedes Jahr ein Geduldsspiel. Bei den vorhergehenden Strecken konnte man gut bei der einen oder anderen Kurve einen "Hack" drinn haben.. in Wengen giebt es (bei Sonne wohlbemerkt) keine Kurve welche man mit Hilfe der Sprungtaste rumwürgt! Einige Kurven sind mit Sprungtaste zu fahren.. sprich:
      Kurve anfahren, Sprungtaste drücken, aufstehen und MIT GEDRÜCKTER SPRUNGTASTE um die Kurve ziehen. z.B. die Linkskurve vor der ersten z.Z. oder die rechts Kurve vor dem Hanegschuss.
      Dies sind natürlich nur meine "Ideen".. wenn es gewünscht ist.. und ich hinbekomme, versuch ich mich einmal an einem Tutorial. So wie die der Anderen werd ich das nicht hinbekommen (VIdeotechnick ist nicht vorhanden).. aber vielleicht kommt mir etwas in den Sinn.

      gerneversuchezuhelfendeGrüsse
      DiGennaro

      Löschen
    2. Nachtrag:
      jetztpausierendeGrüsse
      DiGennaro

      Löschen
    3. Vielen Lieben Dank
      für diese Tipps, ich habe mir die fahrt vom jetzigen besten und deiner fahrt mehrmals angeschaut, darum mein grübel und studiern.
      Die Pisten sind doch finde ich gleich geblieben? doch bracht man andere Skieeinstellungen? oder

      Nochmals vielen lieben Dank DiGennaro für die Tipps in der Hoffnung dass du mal von ganz oben uns SC Freaks tolle gibt's

      Löschen
    4. nach dem oder sollte noch Linien stehen sry

      Löschen
    5. @Eidgenosse
      "lach".. das kenn ich.. vergesse beim schreiben oft auch ganze Wörter, weil ich in Gedanken schon weiter bin.. hihi.

      Naja.. die Pisten sind schon gleich.. aber die Grünentauben srtzen immer wieder was neues ein.. neue Wellen.. oder nehmen Wellen raus.. wobei dieses Jahr die Skieinstellungen eigentlich nie weit weg von der Letztjährigen sind..

      Ich finde es dieses Jahr einfach extremer ob man ein Drehen/Kanten/Gleiten mehr hat oder nicht.. finde der Unterschied war nie so stark wie dieses Jahr..

      eingeschätzteGrüsse
      DiGennaro

      Löschen
    6. In der Tat da bin ich ganz gleicher Meinung. Ich finde auch, dass das schräublen auf den meisten Pisten, bis jetzt (ausser Bormio;-)) ) wirklich was bringt.

      Zudem macht Schnee soviel Spass wie noch nie. Früher war das immer so eine Murksrei. Dieses Jahr ist Schnee immer ein gutes Wetter, auf jeden Fall für mich.

      Wahrscheinlich ist es die beste SC ever!!

      Übrigens wie umfährt man das doofe Loch in der Linkskurve vor der zweiten ZZ am besten?? Das Teil treff ich regelmässig und oh Wunder hie und da gleitet mein Figürchen butter weich darüber.
      Ist ja nicht so, dass es immer riesig viel Zeit kostet, aber ab und zu gehen da schon ein paar Zehntel verloren.

      Zehntelsuchende Grüsse
      LeMans

      Löschen
    7. Meine Einschätzung zu Wengen:
      - schwieriger als in den letzten Jahren
      - das Brüggli-S braucht für jedes Wetter eine eigene Technik/Routine
      (hier tu ich mich enorm schwer dieses Jahr)
      - man muss extrem sauber fahren, sonst verliert man uhuere viel Zeit

      Gruess schtämmboge

      PS: @LeMans: ganz hohe Linie fahren in der Links vor der 2. Zzt.

      Löschen
    8. @LeMans
      Quatsch, was ich zuvor geschrieben habe!
      Du meinst den Hupfer Eingangs der langen Linkskurve vor der 2. Zzt. Der geht eigentlich so wie im Vorjahr: Hier darf man eingangs der Kurve nicht zu hoch sein. Also weit ausholen, damit man unterhalb des Hupfers durchfährt, dann aber möglichst hoch bleiben.

      Alles claro? Hau rein! :-)

      Löschen
    9. Genau den meine ich. Kann mich nur nicht mehr besinnen, dass der letztes Jahr auch schon dort war.
      Ich werde das mit mehr ausholen probieren und eine hohe Linie zu schaffen.

      Schaffende Grüsse
      LeMans

      Löschen
  48. ...ja ja der DiGennaro, fährt wie ein Berserker, unglaublich!!!

    gemma gemma gemma :-9

    AntwortenLöschen
  49. Halli Hallo Oldies,

    Der Hatta meldet sich auch mal wieder :-)
    Freu mich eigentlich auf's Schneebel-GR, da hb ich nämlich überhaupt keinen Plan...

    Frage:
    Denke das 99km/h im Brüggli/Kernen-S schon ganz ordentlich ist. Ist Langentreien wirklich so ausschlaggebend für passable Zeiten?

    Gruess, Hatta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die 99km/h meine ich bei Eis!

      Löschen
    2. Ich bin jeweils mit 97-99 voll zu frieden. Die andere Linie habe ich nicht im Griff. Das heisst mein Charly hebt 99% ab und landet im Lauch.

      Grüsse vom LeMans

      Löschen
  50. beim Schneebel heut bin ich auch dabei. Könnte ja das Rennwetter sein :-)

    AntwortenLöschen
  51. Schneebel scheint mir nicht so schwierig heuer.
    Bin jetzt 2 mal runter, 1x das Brüggli nicht schlecht erwischt.
    Aber 99km/h wie Hatta habe ich nicht geschaft! ;-)

    Gruss Nüssi

    AntwortenLöschen
  52. @ Peipi.gratulation zur neuen Schneebel PB..

    GratulierendeGrüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen
  53. +++ Rennleitung +++
    Auf das neue Jahr hin wollen wir Euch mit einer (kleinen) Neuerung überraschen:

    Neu beginnen die Gruppenrennen jeweils schon um 17.00 Uhr.
    Sie dauern neu 6 Std. und enden zur gewohnten Zeit um 23 Uhr.

    Wir hoffen, dass dadurch auch jene mitfahren können, die abends immer weg sind beruflich oder privat.

    mitgeteilte Grüsse, schtämmboge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @schtämmboge
      Das ist ja mal nebst denn guten Nachrichten in besonders Gute.
      Denke nicht nur ich bin dir dankbar. So können wir mal die Gruppenrennen fahren und trozdem zeitig ins Näscht.
      Bedankte Grüsse
      Skipirat

      Löschen
  54. Ich gebe es auf mit dieser verd.... sch... strecke.

    Werde am Rennen noch teilnehmen aber keine Trainings mehr fahren.

    Stargem

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Stargem
      Hei.. nur nicht vorzeitig die Skier in die Ecke knallen. Ich kann Dich zwar gut verstehen.. aber dies ist auch keine Lösung :-)
      Wengen ist dieses Jahr einfach noch Geduldiger zu fahren als die letzten Jahre. Ich für meinen Teil fahre nur ab und zu. Ok.. ich gut reden mit meinen Zeiten.. aber im Ernst. Fahr nur wenn es Dich reitzt zu fahren und nicht weil Du eine bessere Zeit fahren musst!
      Ich hab da vorhin im GR eine neue PB gefahren und es nicht mal bemerkt.. bin einfach so gefahren und habe nach einiger Zeit gedacht: wieso zum Henker komm ich nicht an diese GR Zeit heran. Hab dann mal auf die Weltrangliste geschaut und gesehen, dass ich ja 0.2 sek. schneller war als meine alte PB.
      Fazit: versucht Wengen locker anzugehen.. nicht's wollen.. just for fun. Weil krampfhaft an einer Linie hängen bringt hierabsolut nix.

      versuchedesAufmunternsGrüsse
      DiGennaro

      Löschen
    2. Nachtrag:
      Hab Deine jetzige schnellste Fahrt auch einmal angesehen. Also soo übelk ist das ja nicht! Es gilt eigentlich (und ich denke, dies passt zu den meisten) wie ich unten bei Gustel geschrieben.
      Oben nicht übel.. Brüggli-S ein klitzekleines früher die Sprungtaste drücken und besonders in Langentraien weniger die Linie korrigieren.. dann wird das was.. echt!!

      geseheneGrüsse
      DiGennaro

      Löschen
  55. Hi Oldies
    nach 2 trainingsfreien Tagen steige ich auch wieder mal ein...
    Bis jetzt lief es soweit passabel, aber hat noch Luft nach oben.
    Bis Hundschopf ist's ok. Mit dem Brüggli gehts eigentlich soweit auch gut, meist 97-99 (Sonne), mit meiner eigenen Linie :-)) Obwohl die tops etliche km mehr drauf haben, aber diese Linie passt bei mir nicht. Da haut es den Maxerl regelmässig ins Juheee...
    Bei Langentreien bin ich etwas ratlos, da verliere ich oft sehr viel, und weiss nicht so genau warum.. Hab das Gefühl, kleine Fehler haben dort grosse Auswirkungen. Na ja, üben üben üben
    übende Grüsse
    Gustl Gas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Gustel
      Hab mir Deine jetztige schnellste Fahrt mal angesehen.
      Stimmt.. Oben ist wirklich nicht schlecht. Was man da sagen könnte ist "nur": Du bist im Moment oft noch viel zu weit von den Toren weg. Und dies zieht sich dann über die Strecke hin. Aber rein Linientechnisch sieht es gar nicht so übel aus! Etwas mehr Training, etwas näher an die Tore und auf den geraden Streckenabschnitten (gilt besonders für Langentraien) nicht zu viel Linien korrekturen anbringen (Zeit verlust), dann kommt das echt gut!

      geseheneGrüsse
      DiGennaro

      Löschen
    2. Nachtrag:
      und eine Zeit von: 2:31,240 ist ja auch nicht die Schlechteste... nur so neben bei :-)

      Löschen
  56. @DiGennaro
    Danke Dir für die Analyse! Versuche jetzt generell noch näher an die Tore zu gehen. Und weniger Linien Korrekturen :-)
    Ja die Zeit ist nicht so schlecht. Und mit mehr Training geht das vielleicht noch was..

    bedankende Grüsse
    Gustl

    AntwortenLöschen
  57. @stargem
    Irgendwo kann ich Dich und Deinen Wengen-Frust verstehen. Die Strecke ist auch in der SC16-Version eine harte Nuss: Oft fahre ich meinem eigenen PB-Geist meilenweit hinterher. Oft komm ich halbstundenlang nie bis – sagen wir mal: Langentreien ...
    Dann, wenn ich endlich mal den Silberhornsprung geschafft hab, scheitere ich, schon die neue PB im Kopf ausrechnend, mit zitternden Händen und nicht mehr klarem Blick im Ziel-S.

    DiGennaro hat es meiner Meinung nach schön geschrieben, man sollte versuchen, das Ganze als Spiel zu nehmen, als Herausforderung, aber in erster Linie als Spiel ... (natürlich gelingt mir dies auch nicht grad immer ...)

    Du bist nicht der einzige, der in Wengen leidet, Stargem.
    Mach ne Pause, komm wieder, wenn Du Lust dazu hast!
    Es ist nur ein Spiel.
    Nimm Dir den Druck raus – so, dass es auch für Dich wieder nur ein Spiel ist.

    aufmunternde Grüsse, schtämmboge

    AntwortenLöschen
  58. @Stargem und all..
    Vielleicht noch ein kleiner Tip von wegen Druck wegnehmen:
    Wenn ich wirklich versuche meine Zeit zu Verbesser nehm ich oft nicht den Geist vor mir und auch nicht meinen Eigenen, sondern den hinter mir. Nur so als kleines psychologisches Spielchen um mich selber zu überlisten. Ich weiss ja, dass ich eigentlich schneller bin als der Geist und wenn ich von oben bis unten immer grüne z.Z. habe, kommt oft auch eine neue eigene PB heraus. Naja.. wie gesagt.. kleiner "bschiss" gegen mich selber.. aber irgendwie fährt es sich so ohne ganz grossen Druck.

    psychologischeGrüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen
  59. Hallo Oldies
    Hallo +++Rennleitung+++

    Wie ihr euch allenfalls noch erinnern könnt ist der Johboe die letzten Jahre immer gerne den Modus Freeride sowie Extrem gefahren. Das gleiche gilt auch für mich. Könnt ihr einmal auch solche Gruppenrennen anbieten? Kann am gleichen Ort gemacht werden wie die anderen. Bitte aber nicht am Donnerstag oder Freitag, da kann ich nicht diese Woche...

    Gruss und vielen Dank Flammewerfer

    AntwortenLöschen
  60. Yep.. dank DiGennaros Tipps nach 15 Min. fahren die PB zumindest um 0,13 sek verbessert :-) Obwohl das Brüggli diesmal nicht ganz gelungen ist und die Anfahrt zum Hanegg auch schlechter..
    aber weiter trainieren!

    Gruss Gustl

    AntwortenLöschen
  61. @Flammewerfer
    Kannst Du Gedanken lesen? Ich habe gerade auch schon in diese Richtung gedacht. Nicht Freeriden sondern eher Richtung Bonusrennen. Wie man oben bemerkt gibt es bereits "Wengen müde Oldies" und Wengen dauert ja noch eine Zeit lang. Vielleicht kann man einfach Bonusrennen anbieten. Ok, ev. fahren nur 1-3 Oldies.. aber etwas Abwechslung würde vielleicht schon gut tun.

    EtwasvielevielleichtGrüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen
  62. +++ Rennleitung +++
    Spontan-GR um 20.25 Uhr der Bonusschnecken:
    Wengen FREERIDE!

    Viel Spass! Und einfach melden, wenn ihr eine Idee oder einen Wunsch habt für GR aller Art!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hatta und ich haben Eure Idee aufgenommen und werden in den nächsten Tagen diverse GR anbieten: Sochi, 3-Starts, Freeride, usw ...

      Löschen
  63. @Freerider's
    Habt Ihr da eigentlich andere Skieinstellungen beim Freeriden?

    NachgefragteundNeugierigeGrüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen
  64. Hallo alle

    Ja, ganz wenig Drehen und Kanten, je 4 - 5, Rest (90) Schnelligkeit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wow..... Danke
      sprachloseGrüsse
      DiGennaro

      Löschen
  65. @ DiGennaro

    Wengen hatte ich letztes Jahr etwas mehr, 9 Drehen, 11 Kante

    Gruss Flammewerfer

    AntwortenLöschen
  66. Danke an DiGennaro und Schtämmboge

    Natürlich ist es nur ein Spiel, das sehe ich ja auch so. Es gibt bei uns auch die sogenannten km fresser, auch wenn ich eine Strecke mag wie BC (ohne die ersten 30sec.) oder Gröden, 1000km und mehr muss ich nicht haben. Es ist komisch nur bei Wengen Sonne tue ich mich sehr sehr schwer, Schnee und Eis geht eigentlich noch (langsamer unterwegs), aber, auch dort weiss ich einfach nicht wie man die Strecke fährt, diese ist mir einfach entschieden zu lang. Garmisch ist auch so ein Kandidat nur noch schlimmer wie Wengen nicht die Zeit sondern die Streckenführung. Wenn Ihr mit Strecken Namen (Langentraien, Silberhornsprung etc.) um euch wirft verstehe ich eh nur Bahnhof, dies bezieht sich jetzt nicht auf Wengen alleine sondern allgemein, das einzige das ich wirklich kenne ist das Brüggli S oder auch Kernen S genannt. Ich hatte heute frei und übte das Brüggli S nicht übertrieben 1 1/2-2h einmal schaffte ich mit knapp über 100km/h das Brüggli S zu meistern, welch ausbeute, in die Luft hüpf..... :-) Auch studierte ich verschiedene Topfahrer wie LikeAKevin, A3rOx, SpasTard etc. Ich weiss einfach nicht was ich genau falsch mache so aus der ferne Tipps geben mag ja bei einigen helfen, aber, hier ist ein fast hoffnungsloser Fall!! Ich könnte noch einiges mehr schreiben, aber,..............

    Hoffnungslose Grüsse, Stargem

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Stargem
      Zudem, Zitat: "Auch studierte ich verschiedene Topfahrer wie LikeAKevin, A3rOx, SpasTard etc."
      Mach ich nie.. ich habe bis jetzt die aller schnellsten gar nicht angeschaut, weil mir bewusst ist, dass ich diese Linie eh nie treffen werde! Und neben bei, fahr ich (wie alle anderen wohl auch) mit Tastatur und ich unterstelle den Schnellsten jetzt einfach, dass diese mit Gamepad fahren. Egal.. wie gesagt.. ich schaue die Schnellsten eigentlich nie an. Ich halte mich an meine Oldies (Nüssi, Schtämmgobe, Boozoo [sorry Peipi.. aber Dein Fahrstill ist irgendwie nicht's für mich, nicht Böse gemeint!!]), da ich weiss, dass diese Oldies "so in meiner Liga" rum fahren. Wieso soll ich mir da die anderen Profis anschauen, wenn ich weiss, das ich da eh nie hinkomme.
      Ich denke jeder weiss ja wo die schnelle Linie (ausser es hat Abkürzungen) wäre. Das Treffen ist das Problem.

      MeineOldiesalsVorbildnehmendeGrüsse
      DiGennaro

      Löschen
  67. @Stargem

    Glaube mir, ich verstehe deinen Frust.
    Meine Erfahrung in Wengen: egal welchen von den schnellen Geistern ich nehme in den GR's (auch ausgeblendet, nur Zeit), Ich verliere von der Zz nach dem Brüggli/Kernen-S exakt eine Sekunde +/- 0,1.
    Ob ich nun 0,6 sec. wie ab und zu, oder 1,6 sec. hinten bin.
    Es kommt immer ne Sekunde dazu?!?
    Warum auch immer

    Bleib ganz einfach dran, nicht aufgeben ;-)

    nichtdieHoffnungaufgebende Gruess, Hatta

    AntwortenLöschen
  68. Ich fuhr eben gerade mal Freeride, aber, unter Freeride stelle ich mir was ganz anderes vor!! Durch zu brettern wo man will und nicht nach der ersten Kurve Richtung Sprunghügel in eine durchsichtige Mauer zu brettern. Weiter unten sind noch mehrere durchsichtige Mauern!! Ich weiss, ich motze heute denn ganzen Tag schon......

    Rummotzende Grüsse, Stargem

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das Freeride wo es auch noch die Tore gab war sinnvoller ;-)

      verstandene Gruess, Hatta

      Löschen
  69. @DiGennaro

    Auch gut beschrieben ausser....
    Peipi ist als Geist eine feine Sache, ist aber bei mir aber Wetter- und Strecken bedingt.

    @all

    Wenn ich jemanden als "Geist" nehme wo die Skieinstellungen nicht die selben sind ist's schon ein gewisses Problem.
    Wenn ich jemanden als "Geist" neheme der einen anderen Fahrstil hat als ich, ist's auch ein Problem
    Das ist in unserer Liga, unserem Können, eine nicht so einfache Aufgabe, auch das gegen den eigenen "Geist" fahren...
    Das muss jeder irgendwie selbst entscheiden.

    Bei den Skieinstellungen sieht es am besten. zwischen 24-45 und 24-50 bei Wengen Eis liegen akteuell 0,007 Sekunden.
    mit 25-48 oder 25-47 brauch ich gar nicht fahren, da geht gar nix.

    hoffentlich gut erklärte Gruess, Hatta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sieht es am besten
      sollte Heißen:
      sieht man es am besten

      Löschen
  70. @All
    +++++ Rennleitung hat reagiert ++++

    09/01/2016 17:13 Schladming Schnee 6 Stunden
    08/01/2016 17:13 Sochi Eis 6 Stunden
    07/01/2016 17:13 Val-d'Isere Sonne 6 Stunden
    06/01/2016 17:13 Sochi Schnee 6 Stunden
    05/01/2016 17:13 Schladming Eis 6 Stunden

    Ich hoffe das alle zufrieden sind.
    Technik-Strecken mit Fun ;-)

    Gruess Hatta

    AntwortenLöschen
  71. @Boozoo

    So.. jetzt aber.. :-)

    alles gute zum Burzeltag :-)

    gewünschteGrüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen
  72. @Boozoo

    Ich hoffe DiGennaro hat sich diesmal nicht geirrt, was das Datum deines Geburtstag angeht. Wäre ja nicht das erste mal :-)

    So dann wünsche ich Dir alles gute zu deinem Burtzeltag, lass dirs gut gehen, und lass dich mal verwöhnen.

    Happy Birdsday Sing Grüsse, Stargem

    AntwortenLöschen
  73. an Boozoo
    was...schon wieder ein Jahr jünger....aber trotzdem: Alles Gute und ein schönes fest zu Deinem Geburtstag.
    Gruss aus dem Fricktal
    johboe

    AntwortenLöschen
  74. an Hatta und schtämmboge
    Einfach so eine Frage: Vielleicht wäre es interessant wieder mal ein 3-Startrennen durchzuführen so zwischendurch...für mich, und vielleicht für andere auch, könnten es auch 5 Starts sein...
    Aber wirklich nur ein kleiner Vorschlag.
    Gruss
    johboe

    AntwortenLöschen
  75. @Boozoo
    alles Gute zum Geburtstag
    Gruss Nüssi

    AntwortenLöschen
  76. Auch von mir alles Gute zum Geburtstag Boozoo und vor allem gute Gesundheit, nebenbei kannst du auch weiterhin schnell SC fahren.
    wünschende Grüsse
    Buda

    AntwortenLöschen
  77. @boozoo
    alles Gute zum Geburtstag!
    Gruss schtämmboge

    AntwortenLöschen
  78. @Boozoo

    Hey schon wieder ein Jahr näher an der Rente. Alles hat 2 Seiten auch das älter werden.
    Alles Gute zum Geburi wünscht Dir der LeMans

    AntwortenLöschen
  79. an schtämmboge
    Hoffte auf eine Absage......!! ...da ich eindeutig weniger fahren möchte....aber Du siehst ja, wie fanatisch so Oldies sind !!!...immer noch mehr fahren..immer noch mehr Rennen..!!!!
    Gruss
    johboe

    AntwortenLöschen
  80. @Boozoo
    Alles Gute zum Burzeltag!
    Bleib gesund und munter.
    Gruss
    Skipirat

    AntwortenLöschen
  81. @all
    Es ist zum Mäusemelken, da schaff ich das heiss geliebte Brüggli mal mit 97-99 und dann erwische ich auf dem Rest fast jedes Loch das es gibt.
    Insloch gefallene Grüsse
    Skipirat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. an skipirat
      Pirat, jetzt musst Du aber sofort aus diesem Loch kommen, schliesslich müssen morgen früh ein paar Grittibänzen parat sein....nehme an es sind ein paar Tausend.
      Gruss vom
      joehbänzen

      Löschen
    2. Pirat....
      wahrscheinlich sagt man eher DREIKOENIGSKUCHEN !!!
      johboe

      Löschen
  82. @Boozoo
    Alles Gute zum Gebutstag von den Hatta's :-)

    lg, Hatta

    AntwortenLöschen
  83. @johboe
    Dazu gibt es nur eine Wort, Gspuna!
    Morgen gehen gut 20'000 3-Königskuchen raus! Und das verflixte an der ganzen Sache ist, ich muss mir selber einen im Laden kaufen.
    Königliche Grüsse
    Skipirat

    AntwortenLöschen
  84. @Boozoo
    Alles Gute zum Geburtstag!

    Und alles Gute zum Geburtstag all jenen, die jenseits SC Geburtstag feiern...
    male

    AntwortenLöschen
  85. @Boozoo
    Wenn dem so ist, auch von mir alles Gute zum Geburtstag aus dem verregneten Thurgau!
    lg Eyjafjalla

    AntwortenLöschen
  86. @all
    Bringt es etwas wenn man den Sprung beim Hundschopf drückt? Landung bei gedrückter Srungtaste 48 Meter, ohne bei 58 Meter. Geschwindigkeit wird aber bei gedrückter Sprungtaste auf ca. 89 kmh verringert, ohne bleibt man bei ca. 91 kmh.
    Gedrückte Grüsse
    Skipirat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bringt auf alle fälle etwas, wenn man den hundschopf drückt.
      aber wenn du zwischen 89 und 91 kmh fährst, machst du etwas anderes falsch.

      Löschen
    2. @ skipirat
      hab mir Deine Hundschopf Fahrt angeschaut.
      Du musst schauen, dass Du näher an die blaue Linie links kommst und früher die Sprungtaste drücken.
      Gruss Nüssi

      Löschen
    3. Danke Nüssi, bin schon bei 94-95, kommt schon. Fehlen nur noch 2.25 fehlfreie Fahrt:-)
      Skipirat

      Löschen
  87. vielen Dank euch allen für die Glückwünsche :-)

    AntwortenLöschen
  88. @male
    Hat dich echt gewurmt das ich dich (zwischenzeitlich) überholt habe?:-)
    Na ja, 0.005 waren ja eignetlich nichts. Jetzt hast wieder etwas Luft. Fertig für Heute.
    Gute Nacht zusammen.
    5 Tage sich erholende Grüsse. (Yes!!!)
    Skipirat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahoi Captain!
      hab das gar nicht bemerkt, wollte nur mal etwas Lauberhornen und dabei wieder mal gemerkt, dass ohne Übung nix geht und ich so gnadenlos nach hinten durchgereicht werde.
      Fahre heuer nicht so viel, damit's mir nicht so schnell verleidet und um die Bobo's im Zaum zu halten...
      Gute Erholung
      male

      Löschen
    2. @skipirat
      Erholung?.. von der Arbeit oder von der SC?

      gefragteGrüsse
      DiGennaro

      Löschen
    3. @DiGennaro
      Frei am 25.12.+1.1.
      Erholung von der SC brache ich dieses Jahr nicht so viel. Bin kaum zum fahren gekommen.
      Losfahrende Grüsse
      Skipirat

      Löschen
    4. eh.. aber wie ist den dies, Zitat: 5 Tage sich erholende Grüsse. (Yes!!!) jetzt zu verstehen??

      Löschen
    5. Habe 5 Tage Frei. Seit Heute bis Sonntag.

      Löschen
    6. Danke.. also hab ich es doch gut verstanden.. aber Dein Frei am 25.12.+1.1. hat mich dann doch etwas verwirrt.. hihi..
      Dann wünsch ich Dir einen gaaaaaanz schönen erholsamen Frei!!!! ChrampfiCheib, hast es ja auch verdient!

      gewünschteGrüsse
      DiGennaro

      Löschen
    7. 25.12.+1.1. Hat mich auch leicht verwirrt :-))

      Löschen
  89. an skipirat
    Fährst Du heute mit Krone?
    Bei Schnee gibt es bei mir nicht's zu gewinnen...eine Krone schon gar nicht.
    Habe mir eigentlich in Gröden vorgenommen nie mehr bei Schnee zu fahren...selbstverständlich wird dies heute gebrochen...jetzt habe ich aber noch ein Problem...bin schon etwa 30 Minuten gefahren...aber noch nie in's Ziel gekommen...Gopfertelli kann mir jemand einen Tipp geben was ich machen soll...!!
    Gruss an alle Schneebegeisterten
    johboe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @johboe
      Bei mir hat's auch ca. 10 Fahrten gedauert :-)
      Also keine Sorge...
      Probier mal 12-15 und dann kannst dich noch immer runtertasten mit Drehen und Kante ;-)

      Gruess, Hatta

      Löschen
    2. an Hatta
      Also, in der Zwischenzeit bin im Ziel angekommen...Hatta habe ich nicht gesehen...aber ich probiere es mit 12-15....
      Gruss
      johboe

      Löschen
    3. Hallo johboe

      Mit 11-15 geht's auch gut 2:37-750 !

      Gruess Hatta

      Löschen
    4. Hatta, nun ist mir klar geworden warum ich Dich nicht gesehen habe...eine Sekunde im Nebel...!!! vielleicht mit Nebellichter....
      Gratulation zu Deiner schnellen Zeit.
      johboe

      Löschen
    5. Johboe
      Leider die Krone nicht erwischt. Habe extra die 2 ersten Stücke geschnappt. Leer. Meine Frau hatte beim ersten Stück den König. Hat aber trozdem das Abendessen gekocht:-)Wird aber trotz allem die Königin bleiben. Für heute:-)
      Ungekrönte Grüsse
      Skipirat

      Löschen
    6. Weißt du Johboe, nach wochenlangen Nebel und seit neuesten Schneefall bei uns, hab ich mich wahrscheinlich angepassst.
      Darum läuts bei Sonne nicht so gut.... schon lange kein mehr gesehen ;-)

      be/vernebelte Gruess, Hatta

      Löschen
  90. @all
    Da hat es aber mächtig gedonnert!!
    Mal die (für mich)guten Zwischenzeiten ins Ziel gebracht.
    Erlöste Grüsse
    Skipirat

    AntwortenLöschen
  91. Hatta, du bist wieder dran ;-)
    Nachdem ich 17 Tausendstel Rückstand auf dich hatte, musste ich ja nochmal fahren. Du kennst mich ja
    Grats zu deiner und Skipirat`s wirklich guten Fahrten. So machts Spass, ich glaub Schnee in Wengen würde mir irgend wie liegen.
    gekämpfte Grüsse
    Buda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Buda
      Wo du recht hast hast du recht. Nach der letzten zZ gengen Eyja 0.5 vorn brachte ich noch 0.2 ims Ziel. Hoffe das Rennen ist bei Schneebel. Da muss eine .37 Zeit drinnliegen.
      Fertig für heute. Mal die Affen von a-z anschauen.
      Zufriedene Grüsse
      Skipirat

      Löschen
  92. Guten Morgen Ihr Lieben verrückten Rennschnecken
    Die letzten Tage hatte ich nicht so Bock SC zu fahren, irgendwie war Irgendwo der Wurm drin, es klappte einfach nichts. Doch langsam aber sicher sollte ich mich mehr dahinter setzen und meine Fehler wenn möglich verbessern oder ganz auslassen. Denn in ein paar Tagen bin ich wieder in Wengen als Ordnungsdienst im Einsatz. Je nach Lust und Laune und wenn das Wetter mitspielt werde ich erst am Freitag Abend oder Samstag hier an der Strecke anwesend sein.
    ui fast vergessen, Sonntag gibt es ja auch noch den fahre ich dann eher im Slalom runter da ich dann wahrscheinlich direkt von Wengen mich an den Compi setzen werde. hihihi

    Informierte Grüsse

    Eidgenosse

    AntwortenLöschen
  93. @Nüssi
    Hallo.. hast wieder vorgelegt.. nice Time!!

    staunendeGrüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen
  94. @DiGennaro
    Es hat unglaublich lange gedauert, endlich mal eine ansprechende Fahrt ins Ziel zu bringen.
    Was ich eins gute zZ. in Tore gefahren habe, Tore die ich vorher nicht mal beachten musste!
    Ich dachte schon an Verschwörungstheorien, dass da welche sitzen und meine Fahrten beobachten, und kaum ist der Nüssi unterwegs, die Top 10 Fahrer zu ärgern, sie mich ferngesteuert ins Tor krachen lassen! :-)))

    schizophrene Grüsse
    Nüssi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Nüssi
      Gratuliere – Hammerzeit!
      (da hab ich sie bald wieder, meine "Nüssi-Sekunde" :-)

      anerkennende Grüsse , schtämmboge

      Löschen
    2. Danke schtämmboge, aber da fehlt noch einiges bis zu der Sekunde!

      Löschen
  95. Hallo Oldies,

    Für alle die Übersicht über die Gruppenrennen haben möchten, mit Resultaten und so.

    http://cococoq.zz.mu/sc16/grouprace.php?grp=Rennschnecken

    für andere Gruppen, nur hinten den Gruppen Namen eingeben.
    z.B
    http://cococoq.zz.mu/sc16/grouprace.php?grp=Alpha_Nu3ssi

    das lustige daran ist, dass wenn du mit dem Mauszeiger auf einem Fahrer bist,(ohne klicken) nach 2-3 Sekunden die Weltcupresultate angezeigt werden.

    Gruss Nüssi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du Nüssi du ;-)
      Ich hab die Zeit nicht *nach 2-3 Sekunden die Weltcupresultate angezeigt werden*
      Da bin ich noch auf der Piste unterwegs :-))

      Gruess Hatta

      Löschen
  96. @DiGennaro
    Ist das Zufall das die Verwantschaft so stark fährt?
    Verwante Grüsse
    Skipirat

    AntwortenLöschen
  97. @Buda

    Bin gestern nimmer gefahren, hatte nach dem Essen keinen Platz mehr beim Schreibtisch :-)
    Heute auf en neues ?

    Gruess, Hatta

    AntwortenLöschen
  98. @Skipirat
    Die 30er Zeit kommt demnächst denk ich mal;-)

    toi toit toi, Hatta

    AntwortenLöschen
  99. @Nüssi
    und ich habe immer gemeint die Querfeldeinrennen seien für die Velofahrer... ;-)
    Gruess vom Jahrgänger

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür kann man ihn aber überholen...!!!
      Gruss
      johboe

      Löschen
    2. Das stimmt, die Zeit die ich oben verloren habe hole ich knapp wieder auf und verlier dann trotzdem noch ca. 2 Sek. bis ins Ziel :-)))))
      weitertrainierende Grüsse
      Eyja

      Löschen
    3. Hallo Eyja
      Genau so ist es...bei mir ist es bis jetzt eine unmögliche Sache gewesen auf Nüssi irgendwo grün zu haben...immerhin ist dies heute 2-3mal aber so gewesen...kleines Erfolgserlebniss!!....leider selbstverständlich nur kurz!!!! Jetzt muss ich aufhören..Fingerschmerzen ...
      schöner Abend
      johboe

      Löschen
    4. @Nüssi
      Coooooole Nummer: den Wengen-Cut fahren – und fast eine 2:28er-Zeit ins Ziel legen! Grossartig! :-))

      Danke für Deine Show, Grüsse schtämmboge

      Löschen
  100. Ja, musste den Notausgang nehmen weils mich vorher abgehoben hat, dass dann noch ne anständige Zeit rausgeschaut hat, hat mich selber erstaunt.

    AntwortenLöschen
  101. Soooo, jetzt wieder mal ein GR fahren.
    Sonne, das wird lustig im Brüggli :-)
    Peipi

    AntwortenLöschen
  102. @skipirat
    Jep.. ich hatte selber nur kurz Zeit zu fahren und war dann weg... und, nein, ich war nicht bei bei der Verwandschaft! Keine Ahnung wie/was er da gemacht hat :-) Ich weiss, dass er es kann.. aber wie bei vielen ist es halt auch "ein Treffen"

    unschludigeGrüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen
  103. @Hatta
    Konnte gestern leider nicht SC spielen :-(
    Schade hätte gerne bei Sonne nochmal den Vergleich mit Euch verrückten Oldies gehabt. Heute bin ich leider nicht ON-Line. Vielleicht morgen Abend kurz oder es geht sich sonst wieder einmal aus. Bis zum Rennen in Wengen werden wir uns hoffentlich noch mal bei jedem Wetter messen können.
    Schaunmermal Grüsse
    Buda

    AntwortenLöschen
  104. an Nüssi
    War heute auf dem Flughafen.....leider etwas spät...der Flieger war schon weg....
    Gruss
    johboe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @johboe
      Gib doch das nächste Mal Bescheid: ich komm auch mit! :-)
      Gruss schtämmboge

      Löschen
  105. Hallo zusammen
    Nun ich habe ein paar technische Fragen, vielleicht hat jemand ein paar gute Tipps!
    Wie fährt ihr eigentlich den Silberhorn-Sprung, resp. die Anfahrt dazu:
    - Sprung mit Sprungtaste oder ohne? Wenn mit, wann diese drücken und wie lange gedrückt halten?
    - Kurve davor mit oder ohne ST, wenn mit, die ganze Kurve mit oder nur zum aufstehen oder um die Kurve eng zu kratzen?
    - Und ganz nahe ans rechte Tor beim Sprung oder eher nicht so nahe?
    - Wie muss man fahren und die ST drücken, dass man die Welle vor dem Sprung nicht erwischt? Habe des Öftern einen Doppelsprung…, früher gab es den nur bei der Landung
    Für mich gibt es auf der ganzen Strecke einige Stellen wo ich keinen Plan habe wie zu fahren. z.B. die hängende Rechtskurve nach der Minschkante. Die Crackers fahren alle ganz eng ans erste Tor und bleiben oben, mit hoher Geschwindigkeit. Wenn ich das versuche, nb. Ohne Sprungtaste, dann erwische ich eigentlich immer diese Welle, und wenn nicht dann sinkt die Geschwindigkeit ins unterirdische ab…
    Auch diese Traverse vor der 2. Zz, da geht’s mir gleich wie Le Mans, Stämmbogens Tipp mit hoch bleiben ist schon gut, aber selbst dann erwische ich mit schöner Regelmässigkeit diese blöde Welle, und wenn man zu hoch, dann hat es noch eine Welle vor dem Tor…
    Ich wünsche euch einen schönen Abend und weiterhin schnelle Zeiten
    Gruss Hnokkur

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Hnokkur
      Ich versuchs mal :-) Aber immer daran denken, dass ich von ir aus sehe.. also ich Versuche selber so zu fahren.. mit der Betonung auf Versuch:
      -Silberhorn (alle Wetterbedingungen)
      Mit Sprungtaste; drücken so nahe wie möglich vor dem Sprung, wobei genau auf dem Sprung zu spät ist, und gedrückt halten bis zu Landung.

      -Linkskurve vor Silberhorn (alle Wetterbedingungen)
      Für mich die beste Linie ist auf der Blauenlinie zu fahren. Beim Tor kurz aufstehen (ob mit oder ohne Sprungtaste find ich ist egal). Nahe an oder auf der Blauenlinie hab ich bis jetzt noch keinen "hügel" erwischt, sprich, es hat mich nie abgehoben.
      - Und ganz nahe ans rechte Tor beim Sprung oder eher nicht so nahe?
      Da weiss ich jetzt nicht so genau welchen Sprung Du meinst. Nehme an den Silberhornsprung selber. Nahe ran.. am Besten in dem Winkel, dass Du nach der Landung ohne Korrektur auf das nächste Tor zu fahren kannst.

      - Wie muss man fahren und die ST drücken, dass man die Welle vor dem Sprung nicht erwischt? Habe des Öftern einen Doppelsprung…, früher gab es den nur bei der Landung
      Also hier kann ich Dir nicht weiterhelfen,da ich in Wengen bei keinem Sprung bis jetzt einen "Doppelhüpfer" hatte.. generell ist aber: Bei jedem Sprung vor der Kante (meisten einige Meter zuvor) die Sprungtaste drücken und halten bis man gelandet ist.

      -Minschkante
      Da kommt die Sprungtaste zum Einsatz. Normal Einlenken, einen Winpernschlag nach dem rechten Tor mit der Sprungtaste aufstehen und gedrückt halten! Wichtig, dass beim Drücken der Sprungtaste kein Richtungswechsel passiert (Bremswirkung). Kurz nach dem zweiten Tor rechts aber die Sprungtaste wieder loslassen!! Und dann vor dem kleinen Sprung bei der Einfahrt zum Brüggli-S wie bei jedem Sprung die Sprungtaste drücken und halten bis zur Landung.

      -Auch diese Traverse vor der 2. Zz
      Aufjedenfall OHNE Sprungtaste! Hoch bleiben ist schon das "Zauberwort".. jedoch sollte man im richtigen Moment nach rechts unten ziehen.. der beste Tip da: schau DIr Fahrten andere Oldies an.. nicht immer ist die Orientierung an den Weltcup Führenden das beste (meine Meinung)

      Hoffe geholfen zu haben..
      zum EssenabhauendeGrüsse
      DiGennaro

      Löschen
    2. Hoi @Hnokkur
      Du hast mir seinerzeit bei uns zu Hause das Lauberhorn beigebracht. Ohne Dich wäre ich nicht dort, wo ich jetzt bin! Die Minschkante z.B. fahren wir eigentlich immer noch so, wie Du mir damals gezeigt hast ... ;-)

      Wie wäre es, wenn wir "alte Zeiten" aufleben lassen, und Du zum Training kommst? Ich kann aktuell leider nicht zu Dir, weil der Laptop erst in die Reparatur muss (ich fahre jetzt mit Desktop).

      Silberhorn: finde ich jetzt nicht soooo wichtig, wie z.B. die Passage gleich danach (!): das Österreicherloch und die Anfahrt zum Ziel-S. Wenn Du hier die richtige Linie fährst, kommt kein Hupfer und das nächste Tor (eng!) ist extrem wichtig! Hier liegt sehr viel Zeit! Generell scheint mir, dass dieses Jahr vor allem ab der Bahnunterführung sehr viel Zeit gut zu machen ist!

      Kommst vorbei zum Fachsimpeln über Lauberhorn und Island?

      Ich würde mich freuen!

      Beste Grüsse, schtämmboge

      Löschen
  106. Super vielen Dank, DiGennaro und Schtämmboge. Ja, die Sprungtaste
    ..... Wichtig, dass beim Drücken der Sprungtaste kein Richtungswechsel passiert (Bremswirkung).....

    dies passiert mir viiiel zu oft

    @schtämmboge, ja müssen wir wieder machen, ich habe Laptop und separate Tastatur dazu, die letzte Tastatur des Laptops ging auch flöten.
    Gruss Hnokkur

    AntwortenLöschen
  107. @Buda

    Kein Problem, irgendwie kommen wir da zusammen ;-)

    heute noch nicht gefahrene Gruess, Hatta

    AntwortenLöschen
  108. an schtämmboge
    Ja klar können wir das machen, finde ich eine Superidee, wir bleiben in Kontakt.
    Gruss
    johboe

    AntwortenLöschen
  109. +++++ Rennleitung +++++

    Das Schladmingrennen für den 09.01. wurde gestrichen!

    Dafür:
    09.01.2016 17:05, Wengen Sonne, 5 Starts!
    09.01.2016 17:10, Wengen Eis, 5 Starts !
    09.01.2016 17:15, Wengen Schneebel, 5 Starts

    weiteres folgt....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, zusätzlich zu den "normalen GR's....

      Löschen
  110. @all
    Von mir aus darf's am Rennweekend eisig sein :-) jedenfalls bis jetzt

    eisigeGrüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen