28.12.15

Rennen Bormio

geschlossen

Kommentare:

  1. @LeMans

    Ich versuche mal die 2000er Rennkilometermarke zu knacken ;-)

    kilometerfressende Grüsse
    Boozoo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da werde ich auf meiner "lieblings Piste" auf gar keinen Fall mithalten können:-))

      Kilometersparende Grüsse
      LeMans

      Löschen
  2. @Boozoo
    Wenn du so und so ununterbrochen fährst nehm ich dich gleich mal als Geist :-)

    eislaufende Gruess, Hatta

    AntwortenLöschen
  3. ++++ Live-Ticker (Stand Fr. 12.30 Uhr) ++++

    En Guete aus Bormio!

    Seit 9 Uhr läuft das Rennen auf dem Eis von Bormio.

    An der Spitze: Nüssi!
    Genau, das ist der Mann, der uns in den letzten Tagen die Ohren voll gejammert hat – und jetzt knallt er schon in den ersten Rennstunden Bombenzeiten ins steile Eis der technisch anspruchsvollen Piste! Seine Zeit von aktuell 2:01.049 wurde in den Trainings weder von ihm noch von den Trainings-Cracks erreicht. Wie macht der Mann das? Das ist schlicht grossartig!

    Die Marke ist also gesetzt.
    Auf Rang 2: Boozoo. Ihn hat man in den Trainings praktisch nie gesehen und auch er schockt die Konkurrenz beim Rennstart mit gewaltig starken Zeiten!
    Euch beiden, Nüssi und Boozoo, herzliche Gratulation!

    Auf Rang 3 hat auch Stargem bereits gezeigt, dass ihm Bormio liegt. Das gilt aber auch für die Verfolger Hatta, Johboe und Buda.

    Bis zum Zmittag haben schon 14 Oldies ins Renngeschehen eingegriffen.

    Allen schnelle Fahrten in Bormio!

    gemma gemma gemma!

    ++++ Ende der Depesche +++

    AntwortenLöschen
  4. @++++ Live-Ticker ++++
    Hab ich es nicht vorausgesagt?.. Der Nüssi wird eine Zeit hinknallen, dass wir dann wieder mit blutigen Fingern hinterher hecheln.. :-)
    Sauber Nüssi!!.. Ich kann selber leider erst später Eingreiffen.. von "Zuschlagen" will ich jetzt nicht schreiben.

    abwartendeGrüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich nicht gesagt das der Nüssi ein Tiefstapler ist...
      Ein so ein Gauner :-)

      pausierende Gruess, Hatta

      Löschen
  5. Hallo Skipirat, zauberst Du?
    0 Rennen, 0 Stürze, 0 Zielankünfte und dennoch spüre ich deinen Atem im Nacken und bist auf der Rangliste!!
    Geht der Cut eigentlich noch?
    Gruss Hnokkur

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Cut geht noch...leider
      Fahrer sind heute so schnell unterwegs das die Rangliste nicht nachmag:-)
      Denke das etliche in Bormio neue Bestzeiten fahren werden. Mein Ziel eine 2.02.9 zu fahren habe ich schon übertroffen. Geil!
      Übertroffene Grüsse
      Skipirat

      Löschen
  6. an all
    Wenn der Pirat schon von geil schreibt muss ich es einfach sagen: Meine vorher gefahrene PB ist für mich Ober- oder Megageil...!!!
    Hätte nie gedacht, dass ich eine 01-er Zeit fahren könnte...
    Ich flippte fast aus....
    johboe

    AntwortenLöschen
  7. Bravo Johboe
    ... eine 2:01er-Zeit geschafft, das ist grossartig!

    gratulierte Grüsse, schtämmboge

    AntwortenLöschen
  8. Die Strecke ist ja sowas von cool. Ich glaube wenn das so weiter geht kriege ich noch ganz "viel Spass".

    Pausierende Grüsse
    LeMans

    AntwortenLöschen
  9. an Skipirat
    Und noch etwas: Finde Deine Superzeit auch geil...Gratulation zu Deiner Steigerung.
    Gruss
    johboe

    AntwortenLöschen
  10. @johboe
    Bist ja so was von genial. Gratuliere zu dieser Super Zeit. Freue mich echt für dich, junger Bursch:-)
    Strahlende Grüsse
    Skipirat

    AntwortenLöschen
  11. ++++ Live-Ticker (Stand Fr. 19.30 Uhr) ++++

    HEADLINE: Der „Abschiffer“ führt!

    Zur Tagesschau-Zeit folgen die News:

    Vorne: Nüssi!
    Genau, das ist der Mann, der im Blog jammerte: … „werde abschiffen“, und weiter „seit 2010 nie mehr so schlecht im Training …“ (das hast Du nun davon, mein lieber Nüssi!)

    Dahinter folgt die Meute mit den blutigen Fingern, wie es DiGennaro so schön geschrieben hat. Er selber hat sich bereits auf Rang 3 vorgekämpft. Aktuell fahren 7 Oldies 2:01er-Zeiten: Nüssi, schtämmboge, DiGennaro, Peipi, Boozoo, Stargem … und: JOHBOE! Unglaublich! Respekt!

    Dahinter wird nicht minder gebolzt, denn die eisige Strecke kann sehr geil sein (gell, Skipirat und LeMans), wenn, ja wenn man die Kurven erwischt – und den Cut, sofern man den fährt.
    Hatta, Eyjafialla und Buda vervollständigen unsere Top-10 und dieses Trio hat die 01er-Zeit ebenfalls drauf.

    E-Lok, Skipirat, Hnokkur und Sternfahrer auf den Rängen 11 bis 14 sind immer noch international Top-1000!

    Dahinter kämpfen Eidgenosse, Maleflizz, GustlGas, Chleinüssi, Flammewerfer, Snägi, Sidi und LeMans um jeden Hundertstel. Sie alle sind aktuell in den Top-2000! Alle! Das ist super!

    Die rote Laterne gehört CAB auf Rang 4402. Aber da geht noch was! Nicht nur bei ihm, sondern bei allen.

    Aktuell haben 10’435 Fahrer das Ziel des Bormio-Rennens erreicht.

    Allen einen schönen Renn-Abend! Grüsse!

    gemma gemma gemma!

    ++++ Ende der Depesche +++

    AntwortenLöschen
  12. @Hnokkur
    Langsam, langsam, Hoffe du bist schon im 5. Isländergang!!
    Ok, 0.001 liegen noch drinn, aber nicht mehr:-)

    @all
    Feierabend für heute, hoffe das es morgen noch etwas besser wird. Wüsste auch wo. Das Problem ist, das ich so ca. 5 Tore und Übergänge besser fahren sollte. Na ja, da ist noch Hoffnung. Bin aber schon jetzt hoch zufrieden.
    Gute 8Grüsse, fahr jetzt vor dem TV mit einem noch vollem Glas runter, Gefühlsmässig.
    Skipirat

    AntwortenLöschen
  13. @schtämmboge

    Grande Lauf, entwickelst dich zum Nüssischreck!!! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Boozoo
      Danke! Du hattest aber auch (4 min. vor Deinem Eintrag) einen Grande Lauf! Gratulation! ;-)

      Löschen
  14. @all
    Ich schreib nur eines... Ihr Spinnt doch alle... ;-)

    Da werden Zeiten gefahren.. ist doch gar nicht wahr so was.. und jetzt kommen noch fast 2 Tage?.. Na Bravo.. Sieht so aus., als dass dies das "schnelleste Oldies Jahr" aller Zeiten wird.

    spinnendeGrüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @DiGennaro
      Ja, wir spinnen alle! :-))

      Löschen
    2. ... Dir natürlich auch: Gratulation zum Grande Lauf! ;-)

      Löschen
    3. Hast recht, so ein Spinnerclub!!

      Löschen
  15. ++++ Live-Ticker (Stand Di. 7.00 Uhr) ++++

    HEADLINE: Zusammenschluss an der Spitze!

    Zum Zmorge die News der Nacht:

    Vorne: Nüssi!

    Dahinter ist die Meute mit blutenden Fingern näher gekommen. Während unser Maximo Leader sich nicht verbessern konnte, sind ihm Schtämmboge, Peipi, DiGennaro und Boozoo gefährlich nahe gekommen. Aktuell beträgt Nüssis „Polster“ noch 8/100 Sek.

    Hat Nüssi deshalb gejammert: Weil er ahnte, dass hinter ihm alle spinnen? Wahrscheinlich!
    Dennoch, oder gerade darum sei ihm zugerufen: Du hälst Dich super! Von wegen Abschiffer, Du hälst die Stellung wie ein Turm im Sturm! Halt durch, es kommen wieder bessere Tage, heute in Bormio vielleicht schon. Hau rein!

    Das ist aber nicht alles: Auch unsere Top-10-Fahrer Hatta und Buda schafften gestern Abend neue Bestzeiten!
    Und auch der verspätet in die Saison gestartete Hnokkur hat in den Tölt geschaltet, ebenso Maleflizz und LeMans, der offensichtlich langsam Spass bekommt an Bormio.

    Weitere Bestzeiten fuhren unsere Freunde mit den drei S: Salczer, Sidi und Snägi, herzliche Gratulation!

    Aktuell haben 13’089 Fahrer das Ziel des Bormio-Rennens erreicht.

    Allen einen schönen Renn-Tag! Grüsse!
    (Live-Ticker meldet sich ab zum Tageswerk im Stollen)

    gemma gemma gemma!

    ++++ Ende der Depesche +++

    AntwortenLöschen
  16. UFF!!!! der totale Abschiffer glaub abgewendet! :-)

    Ihr habt mich aber auch wieder sowas von unter Druck gesetzt mit Euren fantastischen Zeiten!

    Gruss Nüssi

    AntwortenLöschen
  17. @skipirat:
    irgendwie hast du zwischen der 3. und 4. zz mächtig gas gegeben. ich verliere in diesem sektor imme bis zu einer sekunde und meine schönen grünen zeiten werden tiefrot. muss das mal analysieren...
    staunende grüsse snägi

    AntwortenLöschen
  18. @all
    Komme heute wohl nicht zum Fahren.. aber morgen arbeitet Frauchen dann am Nachmittag.. ab da wird aufjedenfall wieder was Versucht..

    PausierendeGrüsse
    DiGennaro

    PS: übertreibet es einfach nicht zu sehr, Ihr Raser.. :-)

    AntwortenLöschen
  19. Den Start ziemlich misslungen, doch was macht der Maxl dann erwischt nicht schlecht den cut und bis ins Ziel dann wieder solala. Das heisst dann für mich der Berg ruft, Platz nehmen auf dem Sesseli nochmals ein oder zweimal Streckenbesichtigung und und dann .... hoffentlich bis Rennschluss eine 2:01... Zeit

    Ich wünsche allen weiterhin wundfreie Finger und tolle Zeiten

    Gruss Eidgenosse

    AntwortenLöschen
  20. Da hat es Tasten am Kasten, die werden gedrückt geschoben und verbogen. Bei den einen nützt es was bei den anderen hilft es was. Da ein Prozentli mehr, dort eines weniger und schon saust der Charly viel flotter ums Eck.

    Die Tore werden so oft getroffen, dass man meint man wäre auf dem Fussballfest. Hie und da schauts auch aus wie beim einem Turnverein. Die Figürchen purzeln ganz munter über die Piste, einen Salto da, ein Rolle dort, tut das nicht fürchterlich weh? Doch oh Wunder per Knopfdruck steht das Männlein wieder putz munter im Starthäuschen.

    Da fragt sich ein mancher was soll denn das? Ja was ist der Sinn vom ganzen? Und schon saust der Charly wieder wie ein Wilder runter ins Tal, das Ziel wäre das Ziel, doch allzu schnell ist die Sause im Eimer weil ein Hupfer da, ein Sprünglein dort und schon ist alles vorbei.

    Die Tasten sie klappern, werden platt gedrückt, doch es will einfach nicht klappen mit der neuen super Zeit. Die Nerven sind blank, die Verzweiflung gross und in der Not da hasten wir zum Kasten mit Flaschen.

    Es zischt, es blubbert, es schäumt, es rinnt ganz munter die Kehle runter. Oh das tut gut und mit frischem Mut fangen wir wieder ganz von neuem an.

    Prost Oldies der LeMans lässt es jetzt lieber zischen.

    Mit zischenden Grüssen aus dem Zürcher Oberland.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich zische schon seit ner Stunde! Proust LeMans !!

      Löschen
    2. bin auch schon seit 14 Uhr im Après-Ski - Prouscht! :-)

      Löschen
    3. das gute am "Après-Ski" ist, dass man sich nicht mehr nervt an guten zZ. die man nicht ins Ziel bringt, das schlechte: die Sturzstatistik wird enorm verfälscht. :-))

      Löschen
    4. Das stimmt haargenau. Doch bei mir ist der Unterschied zum nüchteren Zustand nicht wirklich frapannt. Einzig die Aufregunt fällt weg und das wäre dann wieder sehr positiv für das Nervensystem.

      Löschen
  21. Naja, für mich ist Bormio gelaufen. mit 7 Flaschen in der Birne geht nix mehr und morgen muss ich arbeiten.
    Für top 100 international wirds wohl reichen, mehr als ich erwarten durfte nach den schlechten Trainingsresultaten.

    Gruss Nüssi

    AntwortenLöschen
  22. ++++ Live-Ticker (Stand Di. 18.00 Uhr) ++++

    HEADLINE: Nüssi zieht davon!

    Zum Znacht die News des Tages in Kurzform:

    Vorne: Nüssi
    Unser Primus ist dann am besten, wenn er unter Druck ist. So auch heute. Frühmorgens lag er nur noch knappe 0.08 Sek. vor seinen Verfolgern. Im Tagesverlauf gelangen ihm dann aber gleich zwei neue Bestzeiten, mit denen er nicht nur die 2:01er-Marke geknackt hat, sondern sich auch vorentscheidend absetzen konnte. Da brauchte der gute Mann erst mal einen grossen Schluck aus der Bierflasche (0,5 Liter). Prouscht Champ!

    Seine Verfolger, die ihm gestern Abend bedrohlich nahe kamen, konnten sich heute (noch) nicht steigern. Hier wird vor allem der Kampf um die Podestplätze spannend.

    Bestzeiten seit unserer letzten Depesche von heute morgen gelangen Stargem (Rang 6), Buda (8.), Eyjafjalla (9.), Eidgenosse (11.), Hnokkur (12.), E-Lok (13.), Snägi (14.), Maleflizz (15.), Chleinüssi (16.) und LeMans (18.). Hoffentlich habe ich niemanden vergessen!

    Nun warten wir gespannt auf das Geschehen heute Abend und am morgigen letzten Renntag in Bormio!

    Allen ein schnelles Rennen! Grüsse!

    gemma gemma gemma!

    ++++ Ende der Depesche +++

    AntwortenLöschen
  23. Grande Peipi!
    Gratuliere herzlich! :-)

    AntwortenLöschen
  24. Und schon bin ich wieder unter Druck!!!
    Danke Peipi

    AntwortenLöschen
  25. Jo eine halbe Sekunde hab ich noch locker.....

    AntwortenLöschen
  26. aber die pack ich dann erst am Donnerstag aus :-)

    AntwortenLöschen
  27. Oops es ist schon 21:24 und hab auf den Rennverlauf vergessen.
    Ok, ab jetzt gilts

    verpennte Grues, Hatta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sodele, erledigt...
      Fahr jetzt auch wieder, obwohl ich keinen Plan hab ;-)

      planlose Gruess, Hatta

      Löschen
  28. Hallo Oldies

    Ihr seid alles "Spinner". Was heute alle so gefahren sind grenzt an Wahnsinn. Komme leider nicht zum Fahren heute, muss es morgen dann nach der Arbeit noch kurz versuchen.

    Gruss Flammewerfer

    Übrigens, allen noch ein gutes Rennen

    AntwortenLöschen
  29. @all
    Mit Bormio habe ich abgeschlossen, besser wird's nicht. So sehr ich eine 2:01,999 gehabt hätte...
    Der Hatta mag nimmer.

    Bormio beendete Gruess, Hatta

    AntwortenLöschen
  30. @Hatta
    Einfach noch so ein paar Läufe machen, mussr Du. Einfach runter Fahren ohne Druck, Du sehen wirst überraschendes..

    MögedieMachtmitDirseinGrüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen
  31. Hallo nochmals

    Bin nochmals zum Fahren gekommen nach dem Hüten der Enkel. Komme morgen nicht mehr dazu, habe noch eine Einladung zu einem Vorsilvester - Apero bekommen. Dieser ist "natürlich" wichtiger.....

    Noch viel Spass
    Flammewerfer

    AntwortenLöschen
  32. @Hatta
    Schade, dass du das Rennen in Bormio nicht mehr zu Ende fährst. So kenn ich dich ja gar nicht, alter Kämpfer.
    Ich hätte für uns beide schon noch einen Plan gehabt, den Cut. Nach dem ich Stunden lang meine Zeit verbessern wollte und ich immer nur knapp gescheitert bin, fuhr mir doch plötzlich der Eidgenosse um die Ohren. Dann hab ich mal geschaut was der denn alles so besser macht. Er fährt unter anderem, den Cut. Ich bin nun der festen Überzeugung, dass ich meine Zeit nur noch verbessern kann, wenn ich auch den Cut fahre. Vielleicht wäre auch das für dich Hatta eine neue Herausforderung und Motivation genug um morgen noch einmal ein paar Versuche in Bormio zu starten.
    mitBormionochnichtabgeschlossene Grüsse
    Buda

    AntwortenLöschen
  33. ++++ Live-Ticker (Stand Mi. 7.00 Uhr) ++++

    HEADLINE: Wer kann noch zulegen – bei wem ist schon Flasche leer?

    Zum Zmorge die News der Nacht in Kurzform:

    Vorne: Nüssi
    Jammern, Druck spüren von den Oldies – und dann zuschlagen! So in etwa lief es für unseren besten Haudegen in Bormio. Aktuell liegt er mit einer 2:00.736 einsam an der Spitze und auf Rang 47 der internationalen Rangliste.

    Seit gestern Abend ebenfalls unter den Top-100 liegt Peipi, der um 18.51 Uhr mit 2:01.026 die Schallmauer von 2:01 und knapp verpasst hat. Dahinter lauert Schtämmboge, der sein Limit fahrerisch und „infrastrukturtechnisch“ erreicht hat (indem er seine Tastatur jetzt endgültig ruiniert hat, der Laptop muss in die Reparatur!).

    Die Frage der Podestplätze wird heute bis 21 Uhr beantwortet. Schaffen es DiGennaro und Boozoo noch, die 2:01.129 zu knacken, die es dazu aktuell braucht?

    Dahinter hat Stargem weiter zugelegt und auch Eidgenosse fährt jetzt eine 2:01er-Zeit!
    Diese Zeit haben auch Buda (2:02.131), Eyjafjalla (2:02.149), Hatta (2:02.152) und Hnokkur (2:02.252) drauf! Es wäre Euch zu gönnen!

    Solide Zeiten dampft auch die E-Lok (auf Rang 13).
    Einen eigenen Club gegründet hat das Trio Snägi, Maleflizz, und Chleinüssi, die alle 2:02,7er-Zeiten fahren. Im 2:02.8er-Club sitzt das ewige Duo Sternfahrer/Skipirat und den 2:02.9er-Club bilden LeMans und Sidi.
    Salczer und GustlGas haben den 2:03.2er-Club gegründet und warten auf Zuwachs inform von Flammewerfer und CAB.

    Aktuell sind 17’550 in Bormio klassiert.

    Euch allen einen schnellen letzten Bormio-Renntag! Grüsse!

    gemma gemma gemma!

    ++++ Ende der Depesche +++

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo schtämmboge
      Wegen Flaschenfrage: Bei mir sind alle Flaschen leer...ich möchte aber betonen dass ich diese nicht heute Morgen leer gesoffen habe..!!
      Habe gestern noch ein paar gute, tiefe 02-er erreicht...aber mehr nicht...!!
      schtämmboge, arbeitest Du bei einer Aargauerzeitung oder sonst was...?
      mir ist noch Deine Mailadresse abhanden gekommen, würdest Du mir diese mitteilen auf: he-boe@bluewin.ch
      ich gehe davon aus, dass Du arbeiten musst...trotzdem wünsche ich Dir einen schönen Tag dies kann ja auch beim Arbeiten sein!!
      johboe

      Löschen
    2. @johboe
      ... sie haben Post - siehe Mail-Eingang! :-)

      Löschen
  34. Hatta
    Di Gennaro hat auf der einen seite recht und Buda auf der anderen, da liegt sicher auch bei Dir noch was drin.Ich war 2/10 vor stargem und mchte dann einen riesen Umweg so dass er dann bei mir vorbei huschte und sich dann später nochmals verbessern konnte,

    Hoffentlichmotivierte Grüsse

    Eidgenose

    AntwortenLöschen
  35. Hallo $chtämmboge
    benutze doch eine externe Tastatur, mache ich auch so.
    Nun versuche ich auch noch in den 1'000er Club zu fahren (km-mässsig).
    Gruess und guet Endspurt.
    Hnokkur

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hnokkur
      Mach ich, seit gestern Abend fahre ich mit der externen Tastatur.
      Aber das ist ganz was anderes: die Distanz zum (kleinen) Bildschirm zu gross, die Tasten anders und in einem anderen Abstand = das ganze Fahrgefühl fehlt!
      Gefühlsmässig bin ich zu weit weg vom Geschehen.

      Es brauchte eine halbe Stunde bis zur ersten Zielankunft (2 Sek. über PB), dann nochmal eine halbe Stunde bis zur zweiten (+ 1 Sek).
      Aber ich will nicht jammern, vielleicht schaff ich es ja doch noch ... und morgen geht das Ding in die Rep. oder es gibt einen Desktop-Apfel.

      Gruess und viel Glück bei Deinem Endspurt, schtämmboge

      Löschen
  36. @all
    Nach so vielen aufmunternden Motivationskommentaren hab ich mich entschlossen es doch noch mal zu probieren.
    Zum Thema Flasche leer...
    Bin mir ziemlich sicher das gestern zuviele leer geworden sind bei mir :-)

    @Buda
    Das mit dem Cut bzw. Freerideteil hatte ich auch schon überlegt, aber den treffen...

    sich ohne Bier und Druck aufraffende Gruess, Hatta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... braucht ca. 2 Stunden Übung, dann bist du soweit, dass du wieder an deine PB herankommst. Probier den Cut im Trainingsmodus (nur den Cut)
      neuePBmitCutgeschaffte Grüsse
      Buda

      Löschen
  37. So, ihr Kilometerfresser
    geh jetzt mal in den Nebel raus den Wald hoch und die wilden rauhnächtigen Werwölfe erschrecken mit meinen blutig-krummen Fingern. Mal den Rest vom Körper etwas in Schwung bringen.
    Und wenn ich lebend wiederkehr, dann fahr ich heute Abend noch in den Countdown.
    Pfiad aich
    male

    AntwortenLöschen
  38. @Hatta
    Der Cut ist einfacher zu treffen als man meint.. echt jetzt.. klar, etwas Übung braucht esd.. aber das kannst Du schon!

    nochmehrmotivierendeGrüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachtrag:
      Ach.. und soweit ich mich erinnere haben Boozoo, schtämmboge und ich ohne Cut Zeiten von 2:01.7.. bis 2:01.6.. gefahren und haben "erst" dann auf den Cut gewechselt.

      Löschen
  39. @all
    Nach gut 7 Stunden voll durchfahren ist mal ne Pause angesagt..
    Sollte jemand eine 2:01.4.. brauchen.. hätte da etwas 10 zu Verkaufen.. :-)

    pausierendeGrüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen
  40. @Boozoo
    Nur ruhig das hinten.. und wenn Du vorfährst.. nicht gleich übertreiben ;-)

    unruhignachhintenschauendeGrüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. keine Panik, bin schon überm Limit°!°

      Löschen
  41. @Digennaro
    Hab jetzt endlich mal den Cut getroffen, ne 02,240 geschafft :-))
    Denke das muss ohne schneller gehen...

    einmal so einmal so fahrende Gruess, Hatta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab vergessen 02,152 bin ich schon vorher runter

      Löschen
  42. @Hatta
    Ja.. wie gesagt.. eine 2:01.7.. geht auch ohne Cut

    wiederamStartstehendeGrüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DiGennaro
      Es gibt tatsächlich Fahrer die schaffen dies aber erstaunlicherweise nicht...übrigens gehöre ich auch zu diesen..!!!
      Für Dich noch viel Glück.
      Gruss
      johboe

      Löschen
    2. hatte am Montag ohne Cut eine 2:01.5 ...
      der Cut wird völlig überschätzt

      Löschen
    3. Also für mich reichts jetzt wirklich, Bormio liegt endgültig hinter mir. In 5 Stunden ca. 10x im Ziel...
      Dabei hab ich den Freeride-Teil nach kurzer Zeit mal unterlassen.
      Da ist die Motivation a bisserl weg ;-)
      I mog echt nimma

      demotivierte Gruess, Hatta
      Dabei

      Löschen
  43. @all
    Kurz was Essen.. aber so ganz geb ich noch nicht auf.. jetzt sind ca. 20 x die Zeit 2:01.4.. zu kaufen bei mir.. sie mach ich regelmässig.. wenn ich es bin nach unten bringe, was nicht oft der Fall ist..hihi

    hungrigeGrüsse
    DiGennaro

    PS: ich bin ja so auf das "Brüggli" gespannt.. :-)

    AntwortenLöschen
  44. Antworten
    1. jo mann, mir tropft schon fast das Adrenalin aus den Ohren...
      Mit dem Cut ist auch Bormio ne geile Strecke ;-))
      Und Du bist mein guter Geist

      Löschen
  45. ++++ Live-Ticker (Stand Mi. 20.15 Uhr) ++++

    HEADLINE: Die letzte Stunde in Bormio hat geschlagen

    Eine Stunde vor der Zielflagge die letzten News vom Pistenrand.

    Vorne: Nüssi
    Wenn nicht noch ein Weltwunder passiert, wird Nüssi dieses geschichtsträchtige Rennen in Bormio gewinnen. Das sah nicht immer so aus. Der Mann musste ungewohnte Leiden und Strapazen auf sich nehmen – und damit ging es ihm so, wie uns allen!

    Dahinter: Peipi!
    Lange hat er den Cut umfahren, hat gezaudert, und hat dann im Rennen so richtig einen runtergelassen – obwohl er im unteren Teil oft seine Mühe hatte.

    Der Bronzeplatz bleibt offen: DiGennaro und Boozoo liegen nur ganz knapp hinter schtämmboge. Hier bleibt es spannend bis zur Zielflagge um 21 Uhr!

    Stargem, Johboe und Eidgenosse stehen ebenfalls mit sackstarken 2:01er-Zeiten in der Rangliste und dürfen sich auf die Schulter klopfen!

    Sich auf die eigene Schulter klopfen dürfen ausnahmsweise alle: Was habt Ihr gekämpft, gekrallt, gebissen, (geflucht), gerackert, am Ski geschraubt, (die Tastaturen ruiniert), geCuttet, umfahren, die R-Taste gedrückt und mit neuem Mut sich aus dem Starthaus gehechtet – und in nicht mal einer Stunde hat dieser Kampf ein Ende.
    Und das ist gut so. Hatta (und schtämmboge) haben schon lange „Flasche leer!“ gemeldet, DiGennaro freut sich auch bereits aufs Brüggli-S und wahrscheinlich sind wir dann alle froh, wenn wir das Zielband erreicht haben.

    Fazit: Das Rennen war enorm intensiv (schaut Euch mal die km-Statistik an!) und es hat alles von uns abverlangt.

    Allen einen guten Endspurt und haltet schon mal die Schale mit Palmolive bereit, um die blutenden Finger zu pflegen!

    Ach ja: aktuell sind 19’605 in Bormio klassiert.

    Euch allen einen schnellen Endspurt! Grüsse! Bis bald in Wengen!

    gemma gemma gemma!

    Der Liveticker zieht seinen Hut vor Euren Leistungen! Hans Rosenthal selig würde jetzt aufspringen: „Das war Spitze!“

    ++++ Ende der Depesche +++

    AntwortenLöschen
  46. @all
    Muss Forvait erklären.. unerwarterter Besuch.. naja.. denke zu mehr hät es eh nicht mehr gereicht.
    Gratulation an alle für die Verbissenheit, die guten Zeiten und den Fun.

    Brüggli-S Grüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen
  47. @all: am schluss hätte mich der peipi noch beinahe zue iner neuen pb gezogen. doch eben nur beinahe. so eine halbe sekunde schneller hätte doch noch eine tolle verbesserung gebracht.
    allen herzliche gratulation zu ihren tollen resultaten.
    heimlicher star dieses rennes ist fürmich der johboe, der mit nur 265km eine wahnsinns zeit erreicht hat und toller siebter wurde.
    sehen uns in wengen
    gruess snägi

    AntwortenLöschen
  48. Bin nun zufrieden mit meiner Leistung in Bormio. Konnte die letzte halbe Stunde noch 2 PB`s rausfahren (mit Cut). Die letzte ist mir sogar noch um 20:57 Uhr kurz vor Rennschluss gelungen. DIe letzten zwei Tage war es für mich ein Kampf um Tausendstel.
    Ich gratuliere allen Oldies zu dieser grandiosen kämpferischen Leistung.
    ausgepowerte Grüsse
    Buda

    AntwortenLöschen
  49. Gratuliere Jungs, tolle Zeiten habt ihr abgeliefert :-)
    Bormio ist nicht so meine Strecke, bin auch heute gar nicht mehr gefahren..
    Da hat mich Salczer doch um 0,010 sek geschlagen.. vielleicht hätte ich heute doch noch fahren sollen :-))

    Aber nun auf nach Wengen zum Brüggli..
    vielleicht gehts im Berner Oberland etwas besser

    hoffende Grüsse
    Gustl Gas

    AntwortenLöschen
  50. @all

    Ich mach mal Pause mit SC.
    Ne Woche sollte reichen, oder was weiß ich, oder fahre eh schon früher wieder, oder, oder, im Moment recht unmotiviert.

    Allen ne Gratulation für die tollen Zeiten die ihr gefahren seid!

    Gruess, Hatta

    AntwortenLöschen
  51. Hallo Oldies,

    Tolles Rennen war das in, Gratuliere.

    Ich persönlich habe mein bestes Resultat "ever" in Bormio zustande gebracht.
    Vielleicht lag es daran, dass wir mal nicht bei Schneebel fahren mussten. LOL

    Gruss Nüssi

    AntwortenLöschen