16.01.15

Rennen Wengen SC15

geschlossen

Kommentare:

  1. Gut gemacht. Eis entspricht momentan der Realität. :-)

    AntwortenLöschen
  2. +++ Liveticker +++
    Guten Morgen aus Wengen!

    Seit anderthalb Stunden läuft das Lauberhornrennen.
    Dass Eis kommt beim Rennen, damit hat uns die Nationalbank (oder war es GreenTube?) ganz schön überrascht – und manchen von uns wohl auf dem falschen Fuss erwischt. Die Ranglistenbörse reagiert panisch. Die SC-Fahrer weltweit sind in heller Aufregung. Auch bei uns Rennschnecken befinden sich die Zeiten der Oldies im Sturzflug, fast im Minutentakt unterbieten sie ihre Bestzeiten. Die Wirtschaft (Frohsinn, Rössli, Bären) fragt sich: Haben sie überhaupt bis am Sonntagabend noch Zeit für den „Einkehrschwung“ bei uns? Sind unsere Arbeitsplätze in Gefahr?

    Fragen über Fragen. Der Liveticker will etwas Ordnung in diese stürmische Zeit bringen, und fasst das Geschehen hier regelmässig zusammen:

    Bereits 5 SC Oldies Rennschnechen sind im Ziel und man fragt sich: haben die nichts zu tun an einem Freitagmorgen?
    Stabile Verhältnisse herrschen in der Zwischenrangliste: Ganz nüchtern hat Nüssi die Bestzeit (2:30.624) an sich gerissen. Ob er sie bis Sonntagabend noch abgeben muss, ist fraglich. Ist das schon der Sieg? Bereits 0,8 Sek. zurück liegt schtämmboge. Dritter ist Stummfilmstar ELok461, jedoch klafft ein Loch von 2 Sek. auf schtämmboge. Hier wäre noch Platz! Nur knapp hinter ELok liegt Sidi2004 auf Rang 4, gefolgt von unserem Publikumsliebling Sternfahrer.

    Wann werden die weiteren Oldies ins Rennen eingreifen? Sind sie noch im Keller oder in der Garage am Präparieren der Ski?
    Es bleibt spannend!

    Grüsse, Euer Liveticker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also mindestens noch einmal runterfahren muss Nüssi damit er gewinnen kann :-)
      Gruss
      Peipi

      Löschen
  3. Eis... Toll, immerhin besser als Sonne, weil Brüggli-S etwas einfacher, hoffte aber auf Schnee, welcher ja angesagt ist.
    Ich habs allerdings immer noch nicht gecheckt, welchen Unterschied in der Fahrweise ist zwischen Eis und Sonne, ausser dass man andere Skis braucht, welche noch im Keller sind.
    Vielleicht kann mir einer der Crackers das Geheimnis verraten.

    Dachte schon, als ich zur Arbeit gefahren bin, heute hat es aber wenig Verkehr, dann ist mir ein Licht aufgegangen, dass ja das Sc-Rennen heute morgen beginnt.
    Obwohl Oldie, noch nicht im Pensionsalter, bin ich am Brötli verdienen, wie es sich gehört...

    @Liveticker, weiter so, sehr unterhaltsam (zum Glück hast du ja nichts zu tun so an einem Freitagmorgen...)

    Gruss und viel Glück allen
    Hnokkur

    AntwortenLöschen
  4. @*SC-Oldies-Rennschnecken-Liveticker-Mann* (lach.. schade geht der Name bei der SC nicht)

    sehr guter Livetivcker.. also meinen Purlitzerpreis (oder war es der Wurlizer?) hast Du.. sehr gut geschrieben.. lachmichweg. Jo.. mit Eis hab ich echt nicht gerechnet.. egal.. man fährt was man kann.. oder muss.
    Übrigens, die "Abkürzung" nach dem Russisprung geht nicht mehr.. naja.. musste doch mal sehen ob das geht :-D

    nichtabgekürzteGrüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Komisch, dass die Abkürzung in Wengen im Rennen immer zugemacht wird, aber den Cut in Bormio lassen sie (GT) offen.

      Löschen
  5. Wünsche allen good luck fürs Rennen
    CAB

    AntwortenLöschen
  6. Hab schon PB erreicht wie Bormio am Freitag dann nix mehr
    CAB

    AntwortenLöschen
  7. @all
    nach sehr turbulenten Zeiten, ein bisschen grippig und sehr sehr wenig Training am Lauberhorn geh ich nun mal auf die Piste.
    Allen viel Spass und superschnelle Zeiten

    lg Boozoo

    AntwortenLöschen
  8. So ich fang jetzt auch mal an Eis zu trainieren. normalerweise brauch ich 50 Stunden um eine Strecke mit dem jeweiligen Wetter zu kapieren.
    Wenn ich mich ran halte kann ich Sonntagabend so zwischen19 und 21 Uhr mit dem Rennen beginnen um in die Top 50 international zu fahren. Ich hoffe es reicht auch noch für Platz 1 bei den Oldies. Das scheint mir fast schwerer :-) Grats Peipi, bist ja schon flott unterwegs.
    Gruss Nüssi

    AntwortenLöschen
  9. @all
    Da geht an diesem Wochendende sicher noch einiges. Gegen den Nächstbesten bei der letzten zz 0.598 vorne und dann zu früh im Ziel-S eingelenkt. Da steht Dummerweise noch ein Tor:-(
    Torlose Grüsse
    Skipirat

    AntwortenLöschen
  10. @nüssi
    ich habe eben schon trainiert seit drei Wochen. Das ist der Unterschied: du, ohne Training nur 1/10 langsamer als der austrainierte Peipi.
    Aber ich bin durchaus zufrieden mit der Zeit, selbst wenn es bereits die Schlusszeit am Sonntag sein sollte.
    Gruss
    Peipi

    AntwortenLöschen
  11. @Peipi
    Ich nehme Dich mal als Geist.

    AntwortenLöschen
  12. @"die da weiter vorne"
    Hab da mal eine kleine Frage:
    Die Linkskurve (ok.. es gibt mehrere :-) ) kurz vor dem Haneggschuss.. bleibt Ihr da auf der Sprungtaste drauf? Also mit Sprugtaste aufstehen und dann gedrückt halten?Ich hab mirdas so angewöhnt, bin mir aber nicht sicher ob das wirklich gut ist.
    Langendraien ist eh mein Problemkind.. bin im Momentgegen Boozoo gefahren und habe des öftern bei der z.Z. nach dem Brüggli-S bis zu 0.5 sek Vorsprung gehabt (inkl. guter Geschwindigkeit) aber über Langendraien immer alles (bis zu 1sek.) verloren.. ausser das man dort "Schleichen" muss.. sonst noch irgend ein Geheimnis?

    ZeitverlierendeGrüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen
  13. ich mach das in der Rechtskurve vor dem Haneggschuss.
    GRuss
    Peipi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin aber auch ein dobel.. meinte ichja eigentlich auch.. die RECHTSKURVE.. lach..also von miraus gesehen, das andere Links.. tztztz.. aber danke Peipi

      linksrechtsGrüsse
      DiGennaro

      Löschen
  14. @all

    Sodeli wenn ich mir die Rangliste so ansehe, sind schon alle auf der Piste. Der LeMans kommt grad aus dem Apero, das ist Tradition am Freitagabend und nun probiere ich mal eine gescheite Zeit zu fahren.
    Morgen wirds eng und am Sonntag auch mal sehen was da so kommt.

    Sehende Grüsse
    LeMansIII

    PS: Hol mir noch schnell ein Hopfentee

    AntwortenLöschen
  15. alle auf der piste? nein, nicht ganz. ein unbeugsamer oberländer konnte sich bisher der versuchung widersetzten. doch nun muss auch er "derhinder".

    AntwortenLöschen
  16. Guten Abend Oldies
    Super genialer Liveticker Schtämmboge, schon wieder, vielen Dank!
    Endlich Feierabend und wohlverdientes Wochenende :-)
    Ab auf die Piste und gleich PB. Keine Angst bei mir wäre jede Eis-Zeit eine neue PB gewesen, dann habe leider kein Eis trainiert und somit hatte ich keine Quali Zeit auf Eis
    Ich wünsche allen hier die Zeiten, die ihr Euch erhofft
    Liebe Grüsse
    Buda

    AntwortenLöschen
  17. +++ Liveticker +++
    Die Talfahrt geht weiter!

    Schönen Abend aus Wengen!

    Seit 12 Stunden (ok, 13 Stunden) läuft das Räuberhorn-Lennen in Wengen jetzt schon.
    Weiterhin herrscht helle Panik an den Ranglistenbörsen. Mittlerweilen wurde der Wechselkurs von der Schweizerischen National Ski Challenge Bank GreenTube offiziell auf 1:1 umgestellt: Das heisst, für 1 Gleiten gibt es jetzt 1 Drehen oder 1 Kante. Verrückt! Die Leute schrauben wie wild an ihren Ski-Einstellungen herum. Im Keller, in der Garage!

    Der einzige, der in diesem Chaos kühlen Kopf behält, ist unser Cool-Man Carlo Janka, besser gesagt unser Peipi. Was unser akribischer SC-Tüftler Peipi heute Abend bot, ist – entschuldigen Sie den Superlativ: Weltklasse! Peipi hat aus der Tiefe seiner Teeruhe heraus einen Husarenritt erster Güte vollbracht und Mister Unschlagbar Nüssi überholt.

    Überholt? Ja, Sie haben richtig gelesen: überholt! Liebe Radsportfreunde, lassen Sie sich diesen Satz auf der Zunge zergehen: Peipi hat Nüssi überholt und führt das Rennen an! Ja sind denn hier alle deppert? Während alle Welt über Wechselkurse philosophierte, ist Peipi ganz einfach in seiner unnachahmlichen Art seelenruhig gerade aus gefahren – zur Bestzeit von 2:30.418.
    
Doch so sicher wie unsere Nationalbank die Lage im Griff hat, so sicher dürfen wir sein, dass der Konter von Grandmaster Nüssi kommen wird, noch ehe am Sonntagmorgen das Amen in den Kirchengemäuern verhallt sein wird. Und also geschieht es!

    Dahinter? Spannend! Der Kampf ums Podest: schtämmboge aktuell knapp noch 3., doch Boozoo kann noch zulegen. DiGennaro? Viel besser als in den letzten Rennen. Johboe! Mit mehr Biss schon 6., Hnokkur nur knapp dahinter 7., Neuling Eyjafjalla guter 8., Snägi dank Heimvorteil (er hat schon vor dem Rennen gewusst, dass eisige Verhältnisse herrschen) 9. und LeMansIII dank formidabler Ernährung 10.

    Auf den Rängen 10 bis 20 tobt der echte Kampf um Ruhm und Ehre: Buda (11.), Sidi (12.) ELok (13.), Maleflizz (14.), Salczer (15.), Skipirat (16.), Sternfahrer (17.), Eidgenosse (in Wengen vor Ort als freiwilliger Helfer - du musst dann mal erzählen, wie du es geschafft hast, jetzt trotzdem mitzufahren!, 18.), Flammewerfer (der eigentlich nie Zeit hat zum Fahren aber trotzdem immer (nur kurz) fährt, 19.), CAB (nicht letzter, omg, 20.), chleinüssi (21.) und das ungewohnte Schlusslicht Hatta (noch mit extremer Beisshemmung, 22. und Letzter).

    Es bleibt spannend! Wahrscheinlich hat sich die Rangliste, während der Übermittlung der Depesche bereits wieder verändert*

    Hopp Oldies - Guzzi!

    Grüsse, Euer Liveticker

    * Update 22.20 Uhr: Buda neu 8.! GustlGas 14. und Maleflizz jetzt Schweizer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @+++Liveticker+++
      Deine Schreibe ist einsame Klasse und hochaktuell! 1000 Grazie, wie der Schwede sagt.

      Nachdem mir der Boozoo den ein oder anderen Wink mit dem Zaunpfahl gegeben hat, weiss ich jetzt auch, wo ich die ST benutzen sollte - aber ebe.
      Bin jedenfalls neu motiviert und greife die Top 10 an - aber voll!

      Grüsse
      maleflizz

      Löschen
    2. Sensationell gut Dein Liveticker!

      überholte Grüsse, Nüssi

      Löschen
  18. so, geschafft, Ziel erreicht, mit meinem Eistenu die 2:30.98x runtergekämpft °!°
    Boozoo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und das ohne Training, Respekt!

      bei mir geht auf der Piste grad nix mehr, drum geh ich in die Waagerechte.

      GN8
      maleflizz

      Löschen
  19. @ Peipi
    Hmm... Also zum Burzeltag wünsch ich Dir alles gute, viele wohlduftende Tee's und Gesundheit. Bitte entschuldigr, dass ich Dir nicht auch noch Geschwindigkeit wünsche, aber wenn Du noch schneller wirst kommen meine Glüchwünsche nicht mehr hinter her ... :-)

    GeburztagsGrüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.S:
      Aber ein Rennsieg am Burzeltag-Weekend ist doch auch dasjenigewelche.. :-D

      Löschen
  20. @peipi: auch von mir ganz schnelle glückwünsche zum geburtstag.
    morgendliche grüsse

    AntwortenLöschen
  21. @Peipi
    Eine Superfahrt von Dir, Gratulation !
    Zum Geburtstag wünsche ich Dir einfach nur das Beste und noch 2-3 Zehntel...
    Alles Gute und einen schönen Tag.
    Gruss
    johboe

    AntwortenLöschen
  22. @schtämmboge
    Man könnte annehmen dass Du journalistisch tätig bist...!!!!!
    Spätestens nach Deinen Liveticker weiss ich es sicher, dass Du ein grossartig schreibender Journalist bist !
    Gruss von ännet em Hübel
    johboe

    AntwortenLöschen
  23. Auch von mir alles Gute zum Geburtstag Peipi
    Gruss Nüssi

    AntwortenLöschen
  24. auch meinerseits dir Peipi alles Gute zum Geburtstag.
    geniesse den Tag :-)
    Gruss Buda

    AntwortenLöschen
  25. +++ Liveticker +++
    Ja ist denn schon wieder Weihnachten? Peipi führt und hat Geburtstag!

    Guten Morgen aus Wengen!

    Seit 24 Stunden läuft das Lauberhornrennen in Wengen jetzt schon.
    Bei weiterhin eisigen Verhältnissen (obwohl es aktuell bis ins Flachland schneit) hat sich seit gestern Abend einiges getan. Die persönlichen Bestzeiten purzelten gestern Abend just dann, als der Liveticker am Bericht erstatten war.

    Am Morgen danach präsentiert sich die Rangliste im neuen Gewand und bekommt langsam Konturen. Die neuste Depesche:

    Ganz vorne blieb alles beim alten: Geburtstagskind Peipi führt mit seiner tollen Zeit von 2:30.418 knapp vor Nüssi. Dahinter hat Boozoo als dritter Fahrer eine 2:30er-Zeit erreicht und damit schtämmboge vom Podest geschubst.

    DiGennaro bleibt auf dem guten 5. Rang. Dahinter hat sich Johboe auf Rang 6 festgebissen, spürt jedoch Hnokkurs isländischen Atem im Nacken. Buda fährt in Wengen besser als auch schon in dieser Saison und ist 8., gefolgt vom zweiten Isländer Eyjafialla. Den grössten Sprung nach vorne seit gestern Abend, nämlich von Rang 21 auf Rang 10 hat Chleinüssi gemacht. Doping? Abkürzung?

    Snägi, also der Mann, der quasi auf der Lauberhornstrecke wohnt, ist 11., hauchdünn vor Maleflizz (12.), LeMansIII (13.), Stargem (14.), Sidi (15.) und ELok (16.). Diese 6 Fahren sind nur durch eine halbe Sekunde getrennt.
    Dahinter folgen Salczer als 17., GustlGas (18.), Skipirat (19.), Sternfahrer (20.), Eidgenosse (21.), Flammewerfer (22.), CAB (23.) und Hatta (24.).

    Verrückt: Drei Fahrer haben eine 2:30er-Zeit (Peipi, Nüssi, Boozoo) und dahinter nur zwei eine 2:31-er Zeit (schtämmboge, DiGennaro). Dann folgen acht Fahrer mit 2:32-er Zeiten. Die Abstände sind also enorm! Auch die Ski-Einstellungen sind völlig verschieden.

    Daher unser Tagestipp: Es lohnt sich, öfters mal am Ski herumzuschrauben!

    Hopp Oldies - Motto: Guzzi!

    Grüsse, Euer Liveticker („Frölein, no es Kafi!“)

    AntwortenLöschen
  26. @ peipi auch ich wünsche einen super schönen Tag nicht nur auf der Piste, muss noch klarstellen eidgenosse ist live in Wengen und hat keinen Compi deshalb fahre ich für Ihn damit er wenigstens auf der Rangliste ist das erklärt dann auch seine lausige Zeit Gruessli sternfahrer PS. irgendwas geht nicht mit dem Google Konto muss es so versuchen

    AntwortenLöschen
  27. @ anonym musst vielleicht auch neues PW generieren musste ich auch. Hatte auch Probleme
    Je suis Charlie
    CAB.

    AntwortenLöschen
  28. @"Geburtstagskind"

    Alles Gute, Gesundheit, und alles was man noch so braucht wünsch ich dir.

    Gruess Hatta

    AntwortenLöschen
  29. @Peipi
    Alles gute zum Geburtstag :-) einen schönen Tag und vielleicht bekommst du den Sieg obendrauf
    lg Boozoo

    AntwortenLöschen
  30. @ Peipi

    Auch der LeMans wünscht Dir alles gute zum Geburtstag. Ich hoffe Du kannst den Tag trotz Challänge geniessen und gebührend feiern.

    Grüsse vom LeMans

    AntwortenLöschen
  31. @CAB
    ... moi aussi, je suis Charlie :-)

    @Peipi
    Alles Häppy zum Guten Börsday - gute Gesundheit, Glück, und immer schnelle Zeiten bei der SC15! :-)

    LG schtämmboge

    AntwortenLöschen
  32. @all
    Ist es eine Bedingung, in der Rennsaison Geburtstag zu haben? ;-) Wieder mal alles Gute an alle, die in den letzten Tagen ihren Geburtstag hatten, denen die aktuell haben (gell Peipi!) und welchen die in den nächsten Tagen haben!

    AntwortenLöschen
  33. an Hatta
    Kurzer Blick auf die aktuelle Rangliste: Es Hattardet aber gewaltig nahe hinter meinem Rücken...
    Gruss und Glück
    johboe

    AntwortenLöschen
  34. @Johboe
    In der Tat :-)
    Kämpfe mich tausendstelweise an die Spitze, soeben waren's wieder 7 von diesen ;-)

    kleine hopalla Gruess, Hatta

    AntwortenLöschen
  35. An Peipi oder Nüssi
    Könnte eventuell einer von Euch beiden mal für mich fahren...
    es muss nicht schneller sein als eure Bestzeit, so bescheiden bin ich dann noch !!!
    johboe

    AntwortenLöschen
  36. @Peipi
    Alles Gute zu deinem heutigen Glückstag!
    Wer weiss, morgen wird eventell der nächste kommen:-)
    Skipirat

    AntwortenLöschen
  37. Sodele, genug trainiert für den Moment ich brauch eine Pause.

    @johboe
    Das hast Du doch nicht nötig....bist ja sau schnell unterwegs.

    Gute Nacht
    Nüssi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nüssi
      War nur als Jux gemeint..... weil es anscheinend solche Sachen gibt...
      johboe

      Löschen
  38. @Hatta und Hnokkur
    Oi, oi, oi das ist ja eng in den 31.8 Zeiten. Das wird spannend wenn ich am Sonntag morgen auf die Tabelle schaue! :-)
    Gute N8
    Eyjafjalla

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Oldies

    So, bin heute etwas gefahren nach der Arbeit. Bestzeit um einiges verbessert gegenüber gestern.
    Wünsche allen noch ein gutes Rennwochenende. Fahre dann morgen Sonntag nach der Arbeit nochmals etwas.
    @peipi
    Auch von mir alles gute zum Geburri und gib Gas.

    Gruss Flammewerfer

    AntwortenLöschen
  40. @hatta
    Ziele erreicht. Gestern .34, heute 33, moren 32, und dann kommt 31.
    Danke für deine Spur. Wenn ich das S mit regelmässig 100 hinbekomm siehts gut aus. unten hole ich ab und zu bis 0.15 auf, leider hats zu viele Wellen, Löcher, Netze und Tore:-) Aber das ist ja die Kunst oder besser gesagt das Können! Das Ziel ist fern aber ich sehs.
    Gewünschte (und hoffentlich gefahrene) 31er Grüsse
    Skipirat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Skipirat

      Bitte gerne ;-)
      Muss aber gestehen das ich im unteren Teil viel Zeit liegenlasse.
      Am besten läufts bis nach dem Brüggli, dann wechseln sich Langentreien, die Links nach dem Haneggschuss, Österreicherloch (Hattaland-Hole), usw. einander ab.

      Gruess Hatta

      Löschen
  41. +++ Liveticker +++
    Kein Pardon: Nüssi entreisst Geburtstagskind Peipi die Führung!

    Guten Abend aus Wengen!

    Am Renn-Samstag überstürzten sich die Ereignisse:
    Grandmaster Nüssi hat mit einer sensationell-entfesselten Fahrt den zuvor führenden Peipi überholt – und ihm damit sowas von überhaupt kein Geburtstags-Geschenk gemacht. Also eigentlich ist diese Nummer ziemlich unverschämt und sollte von der Rennleitung eine gelbe Karte absetzen. Man darf gespannt sein, ob Race Control tatsächlich ein Verfahren einleiten wird.

    Und dies war nicht die einzige Verschiebung auf den Podestplätzen: Schtämmboge hat den untertrainierten Boozoo überholt, aber nur ganz knapp. Hier scheint das letzte Wort noch nicht gesprochen!

    Dahinter? Extrem spannend! DiGennaro scheint sicher auf Rang 5 platziert, doch dahinter ist Krimi pur! Eyjafjalla (6.), Hatta (7.) und Hnokkur (8.) sind nur durch 3/100 getrennt – Ein Wahnsinn! Der extrem bissige Johboe liegt super gut auf dem tollen 9. Rang. Der Top-10-Platz wird von Gourmetkönig LeMans gehalten.

    Doch allzu entspannt darf auch er nicht seinen Cognac im grossen Glas schwenken: Buda (11.) liegt nur 2/100 hinter dem Zürihegel. Chleinüssi ist 12., Snägi kann seinen Heimvorteil vorerst noch nicht nutzen (13.), Maleflizz hat der Landes-Flaggen-Wechsel auch noch nicht den gewünschten Effekt gebracht (14.) und Stargem (15.) hat eine optisch coole Zeit (2:33.000), aber ober er damit zufrieden ist?

    Skipirat (16.), Sidi (17.), ELok (18.), GustlGas (19.) und Salczer (20., auch coole Zeit: 2:33.666), Flammewerfer (21.) Sternfahrer (22.), Eidgenosse (23.) und CAB (24. er ist Charlie und das gibt von der Rennleitung einen dicken Sympathiepunkt!)

    Gut möglich, dass auch heute Abend während dem Verfassen dieser Depesche das Klassement bereits wieder auf den Kopf gestellt wurde. Egal, der Liveticker wird live darüber tickern, schliesslich ist dies sein Daseins-Zweck. :-)

    Allen einen schönen Abend und schnelle Zeiten!

    Und bitte den Tagestipp nicht vergessen: Immer mal wieder an den Skieinstellungen schrauben, es sind sehr viele Varianten schnell! (meine PB hab ich bei der 1. Fahrt mit einem neuen Ski geschafft!)

    Wohlsein! Grüsse, Euer Liveticker, der nicht ganz richtig tickt!

    AntwortenLöschen
  42. So lange sie tickt, läuft die Uhr. Und mir händ doch alle än Flick ab ;-)

    Und bevor sicht der Tag zu Ende neigt: Molto Guzzi & alles Gute zum Geburi, Peipi!
    Heiz dem Seriensieger noch etwas ein!

    Habe nun wieder die Flagge gewechselt, mal sehen, ob das hilft.
    Wie heisst denn der Heilige der Skifahrer für Stossgebete?
    Vielleicht sollte ich mal ne Wallfahrt machen.

    Grüsse
    maleflizz

    AntwortenLöschen
  43. @Peipi spät aber nicht zu spät alles Gute zum Purzeltag.
    Gib Gas, den Nüssi holst du noch!
    Gruss Hnokkur

    AntwortenLöschen
  44. @Boozoo
    also das geht nun gar nicht!
    Du wechselt das Gewand und fährst neue PB - wie soll ich denn da noch draus- und hinterherkommen? ;-)

    Hinterherhechelnde Grüsse
    maleflizz derschonstundenlangdengleichenStiefelfährt

    AntwortenLöschen
  45. neues Gwand und Ski neues Glück :-) nun denn, das war`s für mich

    gn8 Boozoo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @boozoo
      Na, das nenn ich nen richtig coolen und sauberen Konter! Gratuliere herzlich!
      ... und ich hoffe, ich konnte Dich dabei auch ein klein bisschen "schneller machen" :-)
      So soll es sein, so macht es Spass! Grosser Sport – Grande Boozoo!

      Löschen
  46. @all

    Nachtschicht war dringend nötig :-).. der Hatta und der Hnokkur kamen mir zuuuuu nahe.. zum Glück ging noch was.. 2:31.2**. Vielleicht geht ja noch was.. ne 2:30.999 wäre schon cool..

    probierendeGrüsse
    DiGennaro

    AntwortenLöschen
  47. @maleflizz
    Auf Deine Frage wie der Heilige von uns Skifahrer heisst.
    Bei mir heisst er als Minimum "Gopfertelli", oft auch noch schlimmer......und oft kommt bei mir noch die übertriebene Lautstärke, man könnte es auch als Schreien bezeichnen, dazu....
    Gruss
    johboe

    AntwortenLöschen
  48. Ein fröhliches "Guten Morgen" an alle Oldies
    eure Geburtstagswünsche haben mich sehr gefreut und ich bin sogar Skichallenge gefahren gestern! Habs versucht zumindest...
    Podestmässig bin ich noch voller Hoffnung, aber die beiden Jungs dahinter sind unberechenbar. Dem Nüssi lass ich für einmal den Vortritt, mit 57 wird man da ja gelassener (Gopf ist der einfach schnell, Himmel noch mal...).
    Wünsche allen die noch fahren heute eine neue PB. :-)
    Peipi58 (57)

    AntwortenLöschen
  49. +++ Liveticker +++
    Boozoo haut schtämmboge vom Podest!

    Guten Morgen aus Wengen!

    Nicht mehr ganz 10 Stunden dauert das Lauberhornrennen in Wengen.
    Abgerechnet wird heute Abend bei Rennschluss um 21 Uhr.

    Seit unserer letzten Depesche von gestern Abend 21 Uhr hat sich wieder einiges getan.
    An der Spitze hat Nüssi fast unbemerkt seine Zeit nochmals minim verbessert. Rund 0,3 Sek. dahinter liegt das Ex-Geburtstagskind Peipi58, der 57 Jahre alt wurde, ungefährdet auf Rang zwei. Ungefährdet? Vielleicht, denn Peipi fürchtet den Angriff der „Jungen Hunde“ Boozoo und Schtämmboge. Die sind seit gestern Abend nämlich mächtig am aufholen. Erst verbesserte sich schtämmboge um 0.25 Sek. und überholte Boozoo. Doch der zeigte ganz grossen Sportgeist, konterte phänomenal und liegt nun seinerseits wieder vor Schtämmboge auf Rang 3.

    Dahinter? Ultra spannend! Hnokkur und Hatta kamen durch enorm starke Fahrten dem scheinbar ungefährdet auf Rang 5 thronenden DiGennaro gefährlich nahe, worauf DiGennaro eine Nachtschicht einlegte und seine Zeit um über 3/10 verbesern konnte. Nun träumt er von einer 2:30er-Zeit. Die Top-10 verfollständigen die stark fahrenden Eyjafialla, Johboe und LeMans.

    In den Top-20 hat sich Maleflizz um 2 Ränge auf Rang 12 verbessert. Der Wechsel der Landesflagge hat den alten Schweden schneller gemacht! Wahnsinn! Stargem (15.) hat sich zeitlich leicht verbessert, kam aber nicht an Snägi (14.) vorbei. Ansonsten gab es keinerlei neue Bestzeiten und somit blieb im hinteren Ranglistenbereich alles beim alten.

    Was bringt der Sonntag? Geht noch was? Noch scheinen alle im Gottesdienst, oder auf der Skipiste zu sein. Wie auch immer: Gepriesen seien die Skifahrer!

    Wohlsein! Grüsse, Euer Liveticker

    AntwortenLöschen
  50. Danke @schtämmboge. Wollte eigentlich nach dem Russisprung und den 2 Wellen danach aufgeben. Gott sei Dank bin ich weitergefahren. Dann kam mein bestes Brüggli und Nerven behalten, Ziel, PB :-)

    gruess Boozoo

    AntwortenLöschen
  51. Wengen-Eis und Nüssi, das passt einfach nicht so ganz zusammen.

    frustige Grüsse Nüssi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @ Nüssi

      naja.. bei mir ist es eigentlich "nur" der Teil nach dem Hanggschuss.. keine Ahnung was ich am Ende mache, aber da verlier ich immer min. 0.5 sek.. und das auf Boozoo. Hab da echt keinen Plan mehr

      SeilersbodenfrustierteGrüsse
      DiGennaro

      Löschen
  52. Ja der untere Teil gelingt mir selten, hauptsächlich dann, wenn ich eh schon 1 sek Rückstand habe.

    AntwortenLöschen
  53. hallo oldies
    die tatsache, dass mit keinem training keine besseren zeiten möglich sind, habe ich schon seit freitag abend akzeptiert. dafür habe ich heute am lauberhorn eine tolle show der schweizer patrouille gesehen.
    ein kleines müsterchen:
    https://fbcdn-sphotos-d-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xpf1/t31.0-8/10928822_10205835408713994_6324905932406828968_o.jpg
    hinterherhechelnde grüsse
    snägi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. an snaegi
      Aber wirklich: Superaufnahme.
      Nebst der Patrouille haben auch die Schweizerskifahrer einen sehr guten Eindruck hinterlassen, hast Du auch etwas mitbekommen vom Rennen, oder war bei Dir nur arbeiten angesagt?
      Gruss
      johboe

      Löschen
    2. Jep, geniale Aufnahme

      Gruess Hatta

      Löschen
    3. hatte heute frei. nach der patrouille gingen wir ins restaurant essen. dabei haben wir eine weile das rennen verfolgt. ging aber alles viel zu lange und haben nicht bis am schluss zugeschaut.

      Löschen
  54. Ich glaub das ich den Zenit erreicht habe, treffe eigentlich alles recht gut. Nur der CanadianCorner (CC) will gar nicht mehr gelingen, somit komm ich schon mit Standgas zum Brüggli und fetze dort mit unheimlichen 93km/h durch.
    Wenn ich nun den (CC) treffe bin ich im Brüggli überfordert miz der Geschwindigkeit!
    Sollte aber beides klappen versaut es mir Langentreien (Fahrzeit ca. 1:37) bei der Rechts/Links mit dem Hügerl.
    Ganz toll finde ich wenn ich dann doch alles recht gut gemeistert habe gibts noch das Netz auf der rechten Seite vor dem Ziel... das dürfte mitlerweile dort gar nicht mehr vorhanden sein, so oft wie ich das getroffen habe ;-)

    sich fragende ob weiterfahren wollende Gruess, Hatta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Hatta
      Zum Glück oder Trost geht es uns allen so...
      Du und Nüssi jammern allerdings auf hohem Niveau ;-)

      Löschen
  55. +++ Liveticker +++
    Der Endspurt in Wengen

    Guten Abend aus Wengen!

    Noch rund anderthalb Stunden dauert das Rennen in Wengen, auf das wir 3 lange Wochen trainieren durften/mussten/hätten sollen …

    Zusammengefasst kann man sagen, dass sich ranglistenmässig seit heute morgen nicht viel getan hat. Zumindest nicht in den Top-10.
    Jedoch haben einige ihre Bestzeiten nochmals verbessern können: Gratulation an Nüssi, Boozoo, LeMans, Chleinüssi, Stargem, Skipirat, ELok, Sternfahrer und Salczer.
    Rangmässig gab es in den Top-10 keine Verschiebungen.

    Einzig in den hinteren Regionen gab es einige Rangverschiebungen: Eidgenosse macht einen grossen Sprung vom vorletzten Rang auf Rang 16! ELok hat Sidi überholt und ist jetzt 18. Salczer überholt GustlGas, bleibt aber wegen Eidgenosse auf Rang 20.

    Allen einen guten Endspurt - wir sehen uns in Kitzbühel!

    Hatta: Was hältst Du von einem spontanen Kennenlern-Gruppenrennen auf der Streif so ab 21.15 Uhr?

    Grüsse, Euer müde gewordener Liveticker (hab keine Buchstaben mehr!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @schtämmboge

      Warum nicht, halt ohne mir.... mir tun die Pranken weh ;-)

      Gruess Hatta

      Löschen
  56. @all

    Wie soeben geschrieben, ich mag nicht mehr. Mir tun die Pranken weh, es wird nimmer besser die Zeit in Wengen...
    Fazit: Für heute ist SC-Finito ;-)

    mit Hunden rausgehende Gruess, Hatta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @hatta
      ... ich mag auch nicht mehr Wengen fahren - und sollte heute Abend noch eine Sportseite produzieren.

      So werde ich versuchen, sobald Kitzbühel aufgeschaltet ist, ein Gruppenrennen zu machen für all jene unter uns, die gemeinsam erste Fahrten auf der Streif machen wollen.

      Gruess, schtämmboge

      Löschen
  57. ...und ich hab doch noch meine verlorenen 3/10 heimgefahren, megafreu, eines meiner besten Läufe in Wengen!!! Wahnsinn!!!

    AntwortenLöschen
  58. @Peipi und @Boozoo

    ... ihr macht Sachen! Gratulation!
    Ich ziehe meinen Hut vor Euch beiden - und natürlich vor Nüssi!

    AntwortenLöschen
  59. @schtämmboge

    hätte nie und nimmer gedacht das ich dich dieses Jahr in Wengen packe.
    Grats zurück

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Boozoo
      Du bist super gefahren! Ich hatte keine Chance gegen Dich und Peipi (und natürlich Nüssi) und so ist das Podest völlig richtig besetzt!
      Ich bin happy mit meiner Zeit und meiner Leistung, hatte viel Spass in Wengen und genau darum geht es doch schlussendlich! :-)

      Löschen
  60. Hallo Oldies

    Bin heute Abend nur noch ganz kurz zum fahren gekommen. Leider nichts geworden mit einer Verbesserung der Zeit. Gratuliere allen Oldies zu ihren Leistungen.

    Auf geht's in Kitzbühl...

    Gruss Flammewerfer

    AntwortenLöschen
  61. super jungs. ihr seid helden.
    so eine halbe sekunde wär bei mir auch noch drin gelegen. aber ich bin erstens zu wenig oft gefahren, und zweitens zu wenig oft gut durchs brüggli gekommen.
    trotzdem war es für mich ein tolles wochendende.
    sehen uns in kitz wieder.
    gruss snägi

    AntwortenLöschen
  62. @snaegi
    Geniale Aufahme! Ganz grosse Klasse.
    Einer schreibt wie ein kleiner Gott, einer macht geniale Fotos und einer fährt wie ein Irrer. Das sind die Oldies.
    Mir sendet das Handgelenk Signale.... OK, noch kurz Kitz und das Erholung.
    Gelenkige Grüsse
    Skipirat

    AntwortenLöschen
  63. zufrieden mit Wengen. Habe heute Abend noch mal versucht, den Nüssi doch noch zu packen, aber knapp gescheitert. Dafür habe ich (ohne es zu merken), den Boozoo noch vom zweiten Platz verdrängt??
    Gruss
    Peipi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Peipi
      ... und das war ganz grosses Kino heute Abend! Von Dir, und von Boozoo!
      Herzliche Gratulation zur absolut verdienten Silbermedaille!
      Gruss schtämmboge

      Löschen
    2. danke, danke, Schtämmticker! :-)

      Löschen
  64. Grats dem Podest und allen Oldies für den grossen Sport!

    Mann Mann Mann, da hatte ich mit dem letzten Lauf im Countdown dicke neue PB auf der Uhr und dann kam das Zielessssssss. Nun denn, hat nicht sollen sein; bin geschafft, muss jetzt meinen Adrenalinspiegel und die gesamte Muskulatur regenerieren und entspannen.
    Für heute ist's mehr als genug
    Grüsse
    maleflizz


    AntwortenLöschen
  65. Gratuliere Peipi und Boozoo! 3 Oldies in den Top 100! hatten wir das schon mal?

    Grats allen Oldies. Eine schnelle Truppe :-)

    Auf nach Kitz... mal schauen was uns GT da für Hügel eingebrockt hat :-)

    Gruss Nüssi

    AntwortenLöschen